Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 2017-11-18, 01:53
EROTIK - SEXWORKER LEXIKON
Online Lexikon von und für SexarbeiterInnen
Hilf mit die Texte zu verbessern und zu vermehren indem Du hier mitschreibst: -> Sexworker Lexikon Diskussion
 1  2  6  -  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
B/D, B&D 
B/D, B&D aus dem SM-Bereich: bondage & discipline (Fessel- und Erziehungsspiele)
Beim Fesseln ist die mögliche Verletzungsgefahr zu beachten! Daher ist bei speziellen Wünschen ist ein vorheriger Schulungskurs ratsam

g/hanna/9.5.08
Babysex 
Badespaß 
Eine Badewanne/Ein Pool ist vorhanden, in dem man Sex haben kann.
Bagnio 
Bagnio
Im engl. Sprachraum noch heute Bordell. Das Baden wurde im 12. Jh. aus Italien nach England eingeführt. Da man aber in dieser Zeit keine Badeanzüge kannte und die Badenden stets von Bademägden oder -knechten bedient wurden, verwandelten sich die Bäder bald in Bordelle.
Bakterien 
Bakterien
Gegen die meisten Bakterien kann man Antibiotika einsetzen; sie wirken entweder bakteriostatisch (die Bakterienvermehrung hemmend), bakterizid (Bakterien abtötend) oder bakteriolytisch (Bakterien auflösend). Ein bekanntes Beispiel sind die Penicilline, die den Aufbau der Bakterien-Zellwand stören (und daher auch nur gegen Bakterien mit einer Zellwand wirksam sind).
Antibiotika sind in der Regel gut verträglich; wichtigste Nebenwirkungen sind Allergien und Störungen der Darm- oder Scheidenflora (mögliche Folgen sind z. B. Durchfall, eine Candidose der Vagina oder eine Vaginose). Mittlerweile sind aber zahlreiche Bakterien gegen eine oder mehrere antibiotische
Substanzen resistent.
Wichtig ist, die Einnahmevorschriften zu befolgen und die Therapie nicht auf eigene Faust frühzeitig abzubrechen – auch dann nicht, wenn die Symptome verschwinden. Sonst kann die Infektion unerkannt weiter bestehen und zu Spätschäden führen. Außerdem besteht die Gefahr von Resistenzentwicklungen: Bei einer antibiotischen Therapie werden zuerst die medikamentenempfindlichen Bakterien abgetötet, während einige widerstandsfähigere Bakterien überleben. Wird das Medikament abgesetzt, bevor auch diese Bakterien abgetötet sind, kann es zu einem Rückfall kommen, und bei der nächsten Behandlung hat man es mit medikamentenresistenteren Bakterien zu tun.
Balak 
Ein künstlicher Penis aus Holz und Wachs, der in Borneo von Frauen zur Selbstbefriedigung benutzt wird.
Balanitis 
Balanitis
Eine der harmloseren Geschlechtskrankheiten. Sie entsteht durch Balanitis-Spirochäten und äußert sich beim Mann in einer Entzündung der Eichel sowie des inneren Vorhautblatts, bei der Frau in einer Entzündung der Labien (= Schamlippen). Früher nannte man sie "Eicheltripper"; sie hat aber nichts mit dem Tripper zu tun. Heilung durch Penicillin und andere Antibiotika
Bareback 
Bareback ist ungeschützer Analverkehr
Barracuda 
Barracuda ..... Synonym für Abzockerin
Bart 
Bart
Das Gesichtshaar des Menschen entwickelt sich zu Beginn der Pubertät bei Mädchen und Jungen unterschiedlich. Stellt bis zu diesem Stadium bei beiden Geschlechtern nur ein leichter Flaum die Gesichtsbehaarung dar, so beginnt jetzt eine unterschiedliche Entwicklung. Beim Jungen wird der Flaum im Bereich der Oberlippe, des Kinns und der Wangen gröber und fester - der Bartwuchs hat eingesetzt. Bei Mädchen bleibt üblicherweise nur der Flaum, jedoch kann sich bei dunkelhaarigen Mädchen manchmal ein leichter Oberlippenbart bilden. Dieser weibliche Barthaarwuchs, der häufig störend wirkt, kann heutzutage relativ problemlos durch Enthaarungs-Wachs oder andere Mittel entfernt werden.
Bartholin-Drüsen 
Bartholin-Drüsen
Zwei Drüsen auf beiden Seiten des Scheideneinganges. Die Bartholin-Drüsen sorgen bei sexueller Erregung und während des Geschlechtsverkehrs für die Absonderung von kleinen Mengen Sekret. Es befeuchtet die Scheidenwände und sorgt so für eine erhöhte Gleitfähigkeit des männlichen Gliedes in der Vagina.
Von dem dänischen Anatomen Caspar Bartholin entdeckte und nach ihm benannte paarige, bis haselnußgroße Drüsen. Bei einer eitrigen Infektion der Drüsen spricht man von Bartholinitis.

g/hanna/9.5.08
Bartholonitis 
Bartholonitis
Entzündung der Bartholinischen Drüsen. Die Ursache ist meist - Ghonorrhöe. Die akute Infektion sitzt zumeist ausschließlich in dem Ausführungsgang der Drüsen und führt dort zu einer Rötung der äußeren Öffnung der Drüsenganges, häufig aber wird auch der Drüsenkörper selbst gonorrhoisch infiziert.Es bildet sich eine Eiteransammlung, deren Abfluß bei der Enge des Drüsenganges nur unvollkommen erfolgt und daher leicht eine Schwellung der Drüse verursacht. Diese Schwellung ist deutlich fühlbar und wölbt die Drüse oft nach außen vor. In manchen Fällen kann, durch die beträchtige Eiteransammlung, die Drüse sehr stark geschwollen sein und aufspringen - als großer fluktuierender Tumor. Diese Infektion ist sehr schmerzhaft und kann sehr lange andauern.
Basal-Temperatur 
Basal-Temperatur
Die Körpertemperatur der Frau nach dem Erwachen und noch vor dem Aufstehen. Diese Temperatur kann gemessen und in eine Zyklus-Tabelle eingetragen werden. An der Kurve in dieser Tabelle erkennt man den Tag des Eisprunges und kann so feststellen, wann die Möglichkeit einer Schwangerschaft besteht. Diese Zyklus-Methode wird häufig noch als Verhütungs-Methode praktiziert, ist aber aufgrund ihrer Unregelmäßigkeiten nicht besonders empfehlenswert
Basir 
Kultische Transvestiten bei den Dajaken in Borneo. Sie wurden von frühester Kindheit an als Mädchen erzogen und dienten als rituelle Päderasten.
Bastonade 
Die Bastonade ist eine uralte Prügelstrafe,
Geschlagen wird, meist mit einer Rute oder einem Stock, auf die nackten Fußsohlen. [/b]
Baubon 
Ein künstlicher Penis aus Leder und Wachs, der im Altertum zur Selbstbefriedigung der Frau und im lesbischen Sexualverkehr benutzt wurde.
Bauchtanz 
Der Ursprung des Bauchtanzes sind religiöse Fruchtbarkeitstänze - und Riten. Somit hatte dieser Tanz schon immer einen sexuellen Hintergrund. Heutzutage wird der Bauchtanz, der oft in einer Art Show dargeboten wird, von vielen Männern als netter erotischer Antörner gesehen.
bb, BB. 
bb, BB... ..... bare back (ohne Gummi); zumeist als "Vorsilbe" einer längeren Abkürzung
BBB 
Bart, Bauch, Brille
BBBF 
BBBF ..... bare back butt fuck (Analverkehr ohne Gummi)
BBBJ 
BBBJ ..... bare back blow job (Blasen ohne Gummi)
BBBJCIM 
BBBJCIM ..... bare back blow job cum in mouth (Blasen ohne Gummi mit Abspritzen im Mund)
BBBJTC 
BBBJTC ..... bare back blow job to completion (dasselbe wie BBBJCIM also Blasen ohne Gummi bis zum Schluss)
BBBJTCWS 
BBBJTCWS ..... bare back blow job to completion with swallowing (Blasen ohne Gummi mit Spermaschlucken)
BBBJWF 
BBBJWF ..... bare back blow job with facial (Blasen ohne Gummi mit finaler Gesichtsbesamung)
Momentan existieren 93 Stichwörter mit dem Buchstaben B im Lexikon.
Seite 1 von 4 Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter 

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 1.0284s ][ Queries: 23 (0.0425s) ]