Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 2014-09-03, 09:01
EROTIK - SEXWORKER LEXIKON
Online Lexikon von und für SexarbeiterInnen
Hilf mit die Texte zu verbessern und zu vermehren indem Du hier mitschreibst: -> Sexworker Lexikon Diskussion
 1  2  6  -  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
Nachspiel 
Nachspiel
Der am meisten vernachlässigte Teil beim Sex. Während viele Frauen und Männer gelernt haben, dass Sex umso befriedigender ist, je länger und zärtlicher das Vorspiel ist, vernachlässigen fast alle Männer das Nachspiel.
Nahrungsmittel-Spiele 
Nahrungsmittel-Spiele, hier werden z.B. Frauen als Teller benutzt. Oder man schmiert sich gegenseitig mit Nahrungsmitteln ein, um sich abzulecken. Häufig auch als Thema-Party in Swingerclubs oder auf Swingerabenden.
Narzissmus 
Narzissmus = starke Selbstverliebtheit, Eitelkeit
(griechisch) Narkissos = griechischer Halbgott. Eben dieser griechische Halbgott verliebte sich in sein eigenes Spiegelbild und starb nach ungestillter Sehnsucht nach sich selbst.

g/hanna/20.5.08
Nasenfetischismus 
Nasenfetischismus
Die Fetischisierung der Nase, entweder der eigenen oder der anderer Menschen. N. ist nicht mit Geruchsfetischismus zu verwechseln, denn der Nasenfetischist verehrt und vergöttert nicht den Geruch, sondern das Organ.
Nasenkuss 
Nasenkuss
Es ist die orientalische Form des Küssens. Mit der charakteristischen Arroganz des Abendlandes haben wir unsere Form des Kusses, das Berühren der Lippen und Zungen, als „ natürlich“, den Nasenkuss des Morgenlandes aber als „ unnatürlich“ oder gar primitiv bezeichnet.
Natursekt 
Nebenhodenentzündung 
Nebenhodenentzündung

Unter einer akuten Nebenhodenzündung versteht man eine in den meisten Fällen durch Bakterien (Mikroorganismen) hervorgerufene Infektion des Nebenhodens. Diese wird oft begleitet durch eine gleichzeitige Entzündung des Hodens. Ursächlich kommen zwei wesentliche Möglichkeiten der Erkrankung in Betracht: ein aufsteigender Infekt, bei dem über den Samenleiter Bakterien aus dem Harntrakt in den Nebenhoden gelangen, oder die wesentlich seltenere Infektion auf dem Blutwege. Die Nebenhodenzündung führt zu einer zunehmenden Schwellung und Schmerzhaftigkeit des betroffenen Nebenhodens. Bei einem weiteren Fortgang der Infektion kommen Allgemeinsymptome wie Fieber, Schüttelfrost und Abgeschlagenheit dazu. Als Komplikation der Nebenhodenzündung kann es zu einer Abszessbildung (Eiteransammlung) bis hin zu einer Sepsis (Blutvergiftung) kommen.

Die Therapie besteht in einer möglichst frühzeitigen Gabe von Antibiotika (Medikamente, die Bakterien abtöten), sowie der Gabe von entzündungshemmenden und abschwellenden Medikamenten. Als weitere Lokalbehandlung ist ein Kühlen und Hochlagern des Nebenhodens sinnvoll. Enganliegende Unterhosen sind Boxershorts vorzuziehen. In der Regel heilt eine Epididymitis unter diesen Maßnahmen gut ab, allerdings kann je nach Schwere der Entzündung oder bei inkonsequenter Behandlung eine akute Nebenhodenzündung einen chronischen Verlauf annehmen. Bei beidseitiger Nebenhodentzündung kann durch einen beidseitigen Verschluss der Nebenhodenkanälchen eine Unfruchtbarkeit (Verschlussazoospermie) resultieren.
Necking 
Begriff für gegenseitiges Streicheln und Küssen (in einer heterosexuellen Beziehung), ohne dabei die Geschlechtsorgane zu berühren. Gemeint sind vor allem die allerersten sexuellen Erfahrungen im Teenageralter. Necking ist die Vorstufe des Pettings.
Neo-Vagina 
Neo-Vagina
So nennt man eine neue Scheide, die künstlich, auf operativem Wege, angelegt wird. Meist bei jungen Frauen mit einer angeborenen Fehlbildung. Aber auch bei Transsexuellen wird dieser Eingriff notwendig, um ihnen den vaginalen Sexualverkehr zu ermöglichen.
Neunundsechziger (69) 
aufregende Variante des franzöischen Sex, bei der sich beide Partner gleichzeitig oral befriedigen. Dazu liegen sie sich bäuchlings gegenseitig zu Füßen. Der Mann ist mit seinem Mund bei der Scheide der Frau und die Frau mit dem Mund beim Penis des Mannes.
NF 
NF ..... naturfranzösisch (FO, Französisch ohne Schutz) (Blasen ohne Gummi)
Nightslinger 
Ein Nightslinger ist ein Voyeur, der mit Nachsichtgerät und Infrarotkamera heimlich Pärchen beim Sex filmt.
Norplant 
Norplant - siehe Implantant
NR 
NR ..... NichtraucherIn
NS 
NS=Natursekt=Urin
NSa 
NSa ..... Natursekt aktiv (der sich so Bezeichnende bepinkelt den anderen)

g/hanna/20.5.08
NSmA 
NSmA ..... Natursekt mit Aufnahme (der/die Anbietende lässt sich auch in den Mund pinkeln)

g/hanna/20.5.08
NSp 
NSp ..... Natursekt passiv (der/die Betroffene lässt sich anpinkeln)
NT 
NT ..... NichttrinkerIn
Nuru Massage 
Nuru Massage: Nuru Massage nennt man eine erotische Bodymassage mit einem farblosen, geruchssneutralen und extrem glitschigen Gel, das aus japanischen Algen gewonnen wird.

Die Nuru Massage ist eine Bodymassage oder erotische Ganzkörpermassage, bei der eine Masseurin mit ihrem ganzen Körper den mit dem Massage Gel bestrichenen Kunden massiert. Üblicherweise wird die Bodymassage nackt oder fast nackt durchgeführt. Durch die Art der Massage und das Massage Gel werden intensive Berührungsempfindungen und ein ganzheitliches Wohlgefühl ausgelöst.

Entnommen von: http://www.tantra-wien.at/massage/nuru-massage/ - dort gibt es auch mehr Infos zur Nuru-Massage
Nussknacker 
Als Nussknacker wird umgangssprachlich eine Scheide mit starkem Liebesmuskel (starke Beckenbodenmuskulatur) bezeichnet. Die Frau kann mit diesen gut trainierten Muskel wie ein Nussknacker den Penis des Mannes in der Scheide zusammendrücken was die Männer beim Geschlechtsakt dann als besonders erregend empfinden.
Nutte 
oft abwertend verwendet siehe SW

Im deutschen Sprachgebrauch ist das Wort negativ besetzt
Nymphomanie 
Nymphomanie
So nennt man den abnorm gesteigerten Geschlechtstrieb der Frau. Es wird heute dahin tendiert, das Phänomen der Hypersexualität nicht nach der Häufigkeit des erwünschten oder erzielten Verkehrs, sondern nach der Befriedigung zu beurteilen.
Momentan existieren 23 Stichwörter mit dem Buchstaben N im Lexikon.
Seite 1 von 1  

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: Sexworker Zeitung :: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren GRATISLINK Webverzeichnis Webkatalog

[ Zeit: 2.9038s ][ Queries: 23 (0.0431s) ]