Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 2017-11-18, 01:51
EROTIK - SEXWORKER LEXIKON
Online Lexikon von und für SexarbeiterInnen
Hilf mit die Texte zu verbessern und zu vermehren indem Du hier mitschreibst: -> Sexworker Lexikon Diskussion
 1  2  6  -  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
Rammeln 
Rammeln ist eine weitverbreitete umgangsprachliche Bezeichnung für den Geschlechtsverkehr. Diese Bezeichnung wird von manchen als vulgär bzeichnet. Die Bezeichnung kommt aus der Tierwelt und dort speziell vom männlichen Kaninchen, welches Rammler heißt.
Rape 
Rape engl. Vergewaltigung
Raphe 
der Begriff "Raphe" ist die medizinische Bezeichnung für die Naht an der Unterseite des Penis, die sich bis zum Hodensack fortsetzt.
Rasierspiele 
Rasierspiele
Intimrasur, Shaving
RELEVANTE STD-RISIKENHerpes, HPV-Infektion
Nach einer Rasur ist die Haut geschädigt, sodass leicht übertragbare Erreger wie Herpes-Viren oder HPV die Hautbarriere leicht überwinden können. Benutzt man einen Rasierer mit anderen gemeinsam, können zudem
Hepatitis B oder Hepatitis C übertragen werden, wenn am Rasierer haftende Viren (bei einem kleinen Schnitt) in die Haut gebracht werden. Das Risiko einer HIV-Übertragung auf diesem Weg ist extrem gering.
Nicht unmittelbar vor dem Sex eine Intimrasur durchführen.
Rasierer nicht gemeinsam benutzen. Fremde Körperflüssigkeiten nicht auf frisch rasierte Stellen gelangen lassen, da nach einer Rasur die Haut beschädigt ist – auch wenn kein Blut zu sehen ist.
Gegen Hepatitis B schützt eine Impfung
Mädchen und junge Frauen können sich gegen HPV ( HPV-Infektion) impfen lassen.
Recht der ersten Nacht 
Recht der ersten Nacht

Das Recht der ersten Nacht ("jus primae noctis") ist ein gelegentlich praktizierter mittelalterlicher Brauch, der dem Gutsherrn das Recht gab, die frischvermählte Ehefrau des Lehensmannes zu beschlafen. Das Recht der ersten Nacht konnte dem Gutsherren gegebenenfalls abgekauft werden.

Psychologische Erklärungen dafür, wie sie früher versucht wurden, sind müßig - es war einfach die Geilheit des Gutsherren, der sich auf diese Weise mit Beischläferinnen versorgte und sich dieses Recht herausnahm, ob es nun geschrieben stand oder nicht. Reichten die Frischvermählten nicht, so wurden unverheiratete Bauernmädchen zum Beischlaf aufs Schloss geholt.

Der Beischlaf mit Leibeigenen also auch das Recht zur ersten Nacht galt nicht unbedingt als Ehebruch, denn nach dem "Alten Testament" der Bibel konnte nur über der Beischlaf mit der Magd oder Sklavin eines anderen Gutsherrn gerichtet werden, nicht aber über den Beischlaf mit eigenen Bediensteten. Erst als die katholische Kirche mehr und mehr Einfluss bekam, wurden die angeblich "christlichen" Ehegrundsätze durchgesetzt. Dazu gehörte unter anderem auch, nicht mehr "zur linken Hand" heiraten zu können.
RedTube 
RedTube ist wie YouPorn eine Internetplattform, die sich an Youtoube orientiert, mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass auf RedTube Pornofilme und nicht "normale Videos" ausgetauscht werden. Wie bei Youtoube haben die User die Möglichkeit ihre eigenen Videos kostenlos hochzuladen. Auf der Seite gibt es alles, was das Pornoherz begehrt.

md, 10.5.08
Regel 
Blutung, die zwischen drei und sechs Tage dauert und als Regel, Periode oder Menstruation bezeichnet wird.
Regenmäntel 
Regenmäntel
Sie haben einen sexuellen Reiz, dessen Grund bisher niemals eindeutig geklärt werden konnte. Einerseits wird die Analogie zum Uniformfetischismus erwähnt. Andererseits zitiert man die Analogie zum Gummifetischisten und seinen sadomasochistischen Anklängen.
Reibe-Sex 
Sexualpraktik, die meistens mit Massage-Öl betrieben wird.
Dabei reiben sich die Partner heftig und intensiv aneinander. Dies kann bis zum Orgasmus gesteigert werden. Zum Reibe-Sex gehören auch Massagen mit den Händen am Penis oder der Vagina.
Reitsitz 
eine Liebesposition, die dem Reiten auf einem Pferd gleicht. Der Mann liegt auf dem Rücken, und die Frau setzt sich rittlings auf seinen Schoß und wendet dem Mann das Gesicht oder den Rücken zu. Bei dieser Position kann die Frau durch langsames oder schnelleres Heben und Senken des Beckens den Bewegungsablauf und die Geschwindigkeit des Intimverkehrs selbst bestimmen, da der Mann nur einen geringen Aktionsradius hat. Viele Frauen erreichen in dieser reitenden Stellung häufiger einen Orgasmus - seltsamerweise ist aber gerade der Reitsitz eine Liebesposition, die nur von wenigen Frauen bevorzugt wird.
Reitstellung 
die Reitstellung stellt eine der beliebtesten Positionen beim Geschlechtsverkehr dar. Dabei liegt der Mann auf dem Rücken und die die Frau sitzt "oben" und macht mit ihrem Becken kreisende Bewegungen oder sanfte auf und ab Bewegungen.
Der Penis muss nicht von alleine in die Scheide finden. Es ist auch erlaubt die Hände zur Unterstützung dazuzunehmen.
Reizwäsche 
Wollen wir den Begriff Reizwäsche, der im Begriff Dessous eigentlich inbegriffen sein könnte, differenziert definieren? Ja, wir wollen. Sind Dessous appetitliches und natürlich auch reizvolles Darunter, also Accessoires, ein Bestandteil der Kleidung, so ist Reizwäsche, wenn man so will, allerlei fantasievolles Anziehbares, das den vorrangigen und oft ausschließlichen Zweck der Aufgeilung erfüllt.

Je nach Thema und Neigung gibt es für alle Vorlieben passende, anregende, bisweilen sogar hilfreiche Reizwäsche. Aus Stoff, aus Gummi, Leder und Metall. Informieren Sie sich in einschlägigen Geschäften. Vom Höschen mit dem praktischen Schlitz im Schritt über feine Kettenhemden, Gummitittenschnallen mit Löchern für die Nippel, bis zu ledernen Herrenstringtangas mit Nirosta-Eierbecher … Die Produktvielfalt ist überwältigend. Und immer noch ist vielleicht noch nicht alles erfunden.
Rendez-vous 
Rendez-vous
Frz. "trefft euch". Es ist das erste Treffen eines verliebten Paares. Fast alle Sprachen der westlichen Welt haben diesen Ausdruck aus dem Französischen übernommen.
Revirginisation 
dabei handelt es sich wörtlich um eine operative Wiederherstellung der Jungfernschaft, indem künstlich, operativ das Hymen wieder rekunstruiert wird.
Rhythmus-Methode 
Rhythmus-Methode - Knaus-Ogino-Methode

Eine unsichere Art der Empfängnisverhütung, die vom österreichischen Arzt Knaus und dem japanischen Mediziner Ogino entwickelt wurde. Nach dieser Methode findet ein Geschlechtsverkehr an den sogenannten sicheren Tagen des Menstruationszyklus der Frau statt, also außerhalb eines Eisprungs. Durch regelmäßige morgendliche Temperaturmessungen kann der ungefähre Zeitpunkt eines solchen Eisprungs errechnet werden - bei einem Eisprung steigt die Temperatur um circa 0,3 bis 0,5 °C an. Die unsicheren Tage liegen infolgedessen drei bis vier Tage vor und nach dem geschätzten Datum des Eisprungs, idealerweise etwa vom 10. bis zum 17. Tag eines 28tägigen Menstruations-Zyklus. Die Knaus-Ogino-Methode stellt jedoch keine 100prozentig sichere Verhütung dar, da sich der Tag des Eisprungs trotz regelmäßger Temperaturmessungen nicht exakt berechnen lässt. Durch Einwirkung biologischer Faktoren wie etwa seelischer Erregung oder Krankheit kann es zu gewissen Unregelmäßigkeiten des Monatszyklus kommen. Die Rhythmus-Methode kann auch im umgekehrten Falle dienen. Mit ihr lassen sich ebenso wie die Tage der Unfruchtbarkeit auch die Tage berechnen, an denen die Möglichkeit zur Befruchtung eines Eies am höchsten ist.
Rimming 
Englischer Begriff für den Oral-Verkehr am Po des Partners. Genauer: Stimmulation des Afters durch Lippen und Zunge.
Rino-tama 
Rollenspiele 
Z.B. Lehrer-Schüler, Arzt-Patient etc.
Weit verbreitet bei BDSM Praktiken, als HerrIn /Sklave oder Hund usw.

g/Hanna/21.5.08
Rollentausch 
In diesem Spiel werden

1. die Geschlechterrollen getauscht. Die Prostituierte spielt den Mann und der Freier die Frau ODER
2. die Freier/Hure-Beziehung getauscht. Die Prostituierte spielt den Freier und der Freier eine Hure.

natürlich sind auch andere Spielarten möglich
Romantik 
Wenn wir an romantische Situationen denken, sind sie meist schon mit Klischees verbunden wie zum Beispiel ein Essen bei Kerzenschein, Hand in Hand im Mondschein spazieren gehen, eine schöne atmosphärische Stimmung und vertraut einen Sonnenuntergang beobachten.
Die Romantik schliesst aber viel mehr ein, als wir denken. Zum Beispiel: die Faszination, ausgelöst von dem Partner oder gar eines noch völlig Fremden, das wilde Herzklopfen vor dem ersten Treffen, Schmetterlinge im Bauch wie auch die erste noch schüchterne Annäherung. Romantische Gefühle werden oft von zwei Partnern gleichzeitig empfunden und miteinander gelebt. Denn Momente, die wir nur zu zweit erleben, lösen diese romantisch erlebten Gefühle aus, wie das sich entwickelnde Zugehörigkeitsgefühl, die Harmonie zu zweit und die Vertrautheit. Romantik gehört in unserer Vorstellung zur Liebe und zu einer harmonischen Beziehung mit dazu, denn wir Handeln und Denken rein emotional, wenn wir romantisch sind.
Rosenblatt 
franz. "Feuille de Rose", gegenseitige Stimulierung des Anus mit der Zunge
Rosette 
Als Rosette bezeichnet man liebevoll den Anus, wahrscheinlich kommt es durch den Vergleich mit einer Rose oder Rosenblatt zu dieser Bezeichnung
RP 
RP ..... Rückporto
RRR 
RRR ..... rein-raus-runter
RS 
RS ..... Rollenspiele (ich Tarzan, du Jane)
Momentan existieren 30 Stichwörter mit dem Buchstaben R im Lexikon.
Seite 1 von 2 Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 1.3641s ][ Queries: 23 (0.5003s) ]