Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht Erotik Rotlicht WebkatalogPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 2017-11-18, 01:51
EROTIK - SEXWORKER LEXIKON
Online Lexikon von und für SexarbeiterInnen
Hilf mit die Texte zu verbessern und zu vermehren indem Du hier mitschreibst: -> Sexworker Lexikon Diskussion
 1  2  6  -  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
Wachs 
Wachsspiele 
Wachsspiele sind eine beliebte BDSM-Praktik, die mittlerweile auch schon viele "NichtSMler" für sich entdeckt haben.

Bei diesem Spiel, bedient man sich vieler Reize. Einmal natürlich der Hitze, die durch das heiße Kerzenwachs auf der Haut entsteht. Der Schmerz kann je nach Körperregion und Temperatur als Schmerz und Strafe empfunden werden oder als Lustbereicherung gefühlt werden.

Je nachdem, welches Wachs man verwendet und aus welcher Entfernung das Wachs auf den Körper auftrifft und natürlich wo es angewendet wird, wird der Moment als angenehm oder sehr schmerzhaft empfunden.
Man sollte auf keinen Fall Bienenwachs verwenden, da dieses einen sehr hohen Schmelzpunkt hat und so heiß wird, dass mitunter Verbrennungen zurück bleiben.

Sonst ist die Praktik relativ harmlos.

Natürlich sollte man aufpassen, dass man im Eifer des Gefechts, nicht des Sub (z.B. die Haare) oder umliegende Stoffe (Bettdecke, Vorhänge, ...) anzündet.

Kerzen haben wie erwähnt einen unterschiedlichen Schmelzpunkt. Hier sollte man zuerst einmal aus hoher Entfernung das Wachs (am besten auf der eigenen Hand) ausprobieren, bevor man sich böse verbrennt.

Kerzen mit Duftstoffen haben ebenso wie die erwähnten Bienenwachskerzen einen höheren Schmelzpunkt.
Teelichter sind meist relativ problemlos, ebenso wie weiße Stabkerzen.

Aktualisiert am 19. August 2008 von Lady Katarina
Waschzwang 
Waschzwang
eine neurotische Inversion der kindlichen Schmutzliebe. In der
analsadistischen Entwicklungsphase des Kindes betrachtet es seinen eigenen Kot, als die erste Gabe, die es der Mutter geben kann.
Wassersex 
Wassersex
Siehe unter: Intimdusche
Weibliche Ejakulation 
Weibliche Ejakulation
Wenn die Scheidenvorderwand stimuliert wird, schwillt das Gewebe rund um die Harnröhre an. Es ist eine längliche Erhebung tastbar. Dabei kann es passieren, dass Flüssigkeit abgesondert wird, wobei es sich nicht um Urin handelt. Die Flüssigkeitsmenge ist unterschiedlich und variiert von einigen
Tropfen bis zu einigen Milliliter. Das Sekret stammt aus den so genannten Skene-Drüsen, die sich rechts und links von der Harnröhre befinden. Manchmal kann es richtig "spritzen" oder nur als extremes "Nasswerden" empfunden werden, das ist individuell verschieden. Das weibliche Ejakulat kann milchig
bis hellgelb sein und der Geruch ist von Frau zu Frau verschieden. Sie muss aber nicht zwingend bei jedem Orgasmus auftreten, daher sollte es nicht das Ziel des Sexuallebens sein, diese immer erreichen zu wollen.
Weiblichkeit 
Weiblichkeit
Sie wird im genetischen Sinne bei der Befruchtung festgelegt. Enthält das Spermium, das in die Eizelle eindringt, ein X-Chromosom, so bildet sich ein weibliches Wesen. Dringt ein Y-Chromosom ein, entsteht ein kleiner Mann.
Weihnachtsmannpantomime 
Weihnachtsmannpantomime
Eine alte englische Theaterform, die fast ausschließlich auf
transvestitischem Rollentausch aufgebaut ist und wahrscheinlich ein Überbleibsel der Fastnachtskomödien aus dem Mittelalter ist. Die Männer tragen Frauenkleidung, die Frauen Männerkleidung
Weißes Studio 
Weißes Studio, ein anderer Begriff für Klinikraum.
Dieser findet man vorrangig in professionellen Dominastudios, wobei auch viele private BDSMler sich ein derartiges Zimmer einrichten.

Je nach Ausstattung oft sehr detailgetreu einer echten Klinik nachgebaut. Ein Klinikraum beinhaltet in der Regeln einen Gynstuhl. Oft auch ein Krankenbett, einen Operationstisch, eine Krankenliege, diverse Geräte und Instrumente.

Der Patient/die Patientin kann sich dort verschiedenen Behandlungen unterziehen.

Von einfacheren Rollenspielen oder Sex in Klinikkleidung (z.B. Krankenschwester vernascht den Patienten) gibt es auch ausgefallene und sehr detailgetreue Behandlungen.

Fiebermessen, Einläufe, Untersuchungsspiele, Musterungsspiele, Nadelspiele, Vernähungen, Auf- & Unterspritzungen, Infusionen, Katheter & Blasenspülungen, Sonden, Langzeitfesselungen mit psych. Festhaltesystemen (Segufix), Untersuchung mit einem Spekulum, uvm. findet in der bizarren Klinikerotik viele Fans.

Da die einzelnen Praktiken durchaus gefährlich sein können, bei unsachgemäßer Anwendung auch schwere Komplikationen und Krankheiten zur Folge haben können, sollten die einzelnen Praktiken nur von kundigen Kliniker(innen) durchgeführt werden.

Sterile Instrumente und steriles Einwegmaterial sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Ebenso wie die richtige Anwendung von diesen Utensilien und Instrumenten!

Siehe auch Rollenspiele & Klinikerotik

Edit by Lady Katarina / 30. Juli 2008
Welt-Aids-Tag FAQ 
Welt-Aids-TagFAQ - Fragen und Antworten rund um das Thema Welt-Aids-Tag, Rote Schleife und Aids. Hier findest du Antworten zu häufig gestellten Fragen. Was bedeutet der Welt-Aids-Tag, Wann ist Welt-Aids-Tag, Warum Welt-Aids-Tag, Aids Schleife als Symbol gegen Aids, warum und viele andere Fragen, auf die Du hier eine Antwort bekommst.

Frage: Wann findet der Welt-Aids-Tag statt ?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag findet jährlich am 1.Dezember statt.

Frage: Wer organisiert den Welt-Aids-Tag?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag wird von der UNAIDS organisiert.

Frage: Warum ist der Welt-Aids-Tag am 1.Dezember?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag wurde erstmals 1988 von der WHO ausgerufen und von Anfang an unter ein besonderes Motto gestellt.Die WHO hat den 1.Dezember als Welt-Aids-Tag bestimmt. Also jedes Jahr: 1.Dezember Welt-Aids-Tag - Rubrik: Bedeutung Welt-Aids-Tag - Enstehung Welt-Aids-Tag - Geschichte Welt-Aids-Tag

Frage: Wer hat den Welt-Aids-Tag 1988 erfunden bzw. ausgerufen ?
Antwort : Der Welt-Aids-Tag wurde erstmals 1988 von der WHO ausgerufen.Welt-Aids-Tag Gründung war demnach 1988. Der Welt-Aids-Tag gehört heute zu den bedeuteten Terminen in der Fülle der Tage, die einem Thema gewidmet sind. Er ist ein Tag, an dem sich Betroffene und Nichtbetroffene engagieren, Mut fassen und andere ermutigen, ein Tag der Erinnerung, dass HIV / Aids ein wichtiges Thema ist bzw. bleibt und dass in aller Welt Menschen mit HIV und Aids in Not sind. Also jedes Jahr: 1.Dezember Welt-Aids-Tag - Bedeutung Welt-Aids-Tag - Enstehung und Geschichte Welt-Aids-Tag

Frage: Welches Motto hat der Welt-Aids-Tag jährlich ?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag bekommt jedes Jahr ein neues Motto, doch für die Jahre 2005 bis 2010 gibt es das gleiche Motto : Gemeinsam gegen Aids-Wir übernehmen Verantwortung für uns selbst und andere!

Frage: Welches Motto hat der Welt-Aids-Tag 2008 ?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag 2008 steht unter dem Motto: Gemeinsam gegen Aids-Wir übernehmen Verantwortung für uns selbst und andere!

Frage: Wann fand der erste Welt-Aids-Tag statt?
Antwort: Der erste Welt-Aids-Tag fand im Jahre 1988 statt.Und wurde von der WHO ausgerufen und wird von UNAIDS organisiert.

Frage: Was bedeutet der Welt-Aids-Tag ?
Antwort: 1. Dezember verschiedenste Aids - Organisationen an das Thema Aids und rufen dazu auf, aktiv zu werden und Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen Nahestehenden zu zeigen

Frage: Wann Welt-Aids-Tag ? - Immer ein Welt-Aids-Tag ?
Antwort: Für uns ist jeder Tag ein Welt-Aids-Tag: Deshalb gilt für uns nach dem Welt-Aids-Tag am 1.Dezember, Informationen und die Aufklärung zu den Themen Welt-Aids-Tag, Rote Schleife und Aids gehen weiter und wir werden dieses Projekt, welches am Welt-Aids-Tag sehr gut angenommen worden ist, ständig mit neuen Informationen und Funktionen erweitern. Sei auch du dabei: Denn jeder Tag ist ein Welt-Aids-Tag, damit Aids nicht Vergessen wird.Werde auch Du aktiv zum Welt-Aids-Tag !

Frage: Wo findet der Welt-Aids-Tag statt ?
Antwort: Der Welt-Aids-Tag findet in Deutschland,Europa und auf der ganzen Welt statt.

Frage: Was bedeutet die Welt-Aids-Tag Schleife ?
Antwort: Welt-Aids-Tag Schleife auch genannt : Die rote Schleife ist das internationale Symbol für HIV und Aids. Die Rote Schleife wurde in den 1980ern von dem New Yorker Frank Moore als Reaktion auf die ersten bekanntgewordenen AIDS-Todesfälle geschaffen.

Frage: Wo finden Aktionen und Events zum Welt-Aids-Tag statt ?
Antwort: Zum Welt-Aids-Tag finden viele Aktionen und Veranstaltungen in Deutschland statt, denn viele Aids-Organisationen nehmen den Welt-Aids-Tag zum Anlass um auf das Thema Aids aufmerksam zu machen. Termine und Veranstaltungen zum Welt-Aids-Tag 2008 findest du auch auf www.weltaidstag.com. Du kannst auch deine eigenen Aktionen zum Welt-Aids-Tag 2008 kostenlos und ohne Registrierung melden. Deine Aktionen rund um Aids, HIV und Aids-Prävention kannst du zum Welt-Aids-Tag 2008 bei uns melden.

Frage: Wo kann ich Aktionen und Events zum Welt-Aids-Tag melden ?
Antwort: Veranstaltungen und Aktionen zum Welt-Aids-Tag 2008 kannst du bei uns auf der Webseite in unserer Veranstaltungsdatenbank kostenlos und ohne dich registrieren zu müssen melden.

Frage: Wann kann ich die Rote Aids Schleife tragen ?
Antwort: Es gibt keine offizielle rote Schleife. Jeder kann eine eigene machen und tragen. Eine rote Schleife zu tragen ist der erste Schritt, HIV und Aids zu bekämpfen. Man kann das Symbol an jedem Tag des Jahres tragen, besonders jedoch am Welt-Aids-Tag.

Frage: Was macht die Rote Aids Schleife gegen Aids ?
Antwort: Die Aids Schleife ist das Symbol der Solidarität für Betroffene und Verstorbene. Die Aids Schleife kann man jeden Tag im Jahr tragen besonders aber am Welt-Aids-Tag. Auch genannt World-Aids-Day.

Frage: Wo kann ich die Rote Schleife bestellen bzw. kaufen?
Antwort: Die Rote Schleife aus Stoff oder die Rote Schleife aus Metall kannst du im Shop von www.weltaidstag.com erwerben.

Frage: Wo kann ich die Rote Schleife downloaden ?
Antwort: Um die Rote Schleife auf deiner Webseite platzieren zu können, kannst du die Rote Schleife auf unserer Webseite downloaden und auf deiner Webseite platzieren um so ein Zeichen gegen Aids zu setzen.

Frage: Warum eine Rote (Aids) Schleife tragen ?
Antwort: Wer die Rote Schleife trägt bekundet damit Solidarität mit Menschen mit HIV / Aids. Die rote Schleife alleine ist jedoch nicht genug. Das Symbol der roten Schleife wird erst in Kombination mit Worten und Taten wertvoll.

Frage: Was kann ich gegen Aids tun ?
Antwort: Du selbst kannst den ersten Schritt tun etwas gegen Aids zu organisieren! Rede mit Freunden, Bekannten und mit deiner Familie über das Thema. Mache es in der Schule zum Thema indem du den Vorschlag machts eine Projektwoche gegen Aids zu veranstalten, oder gestalte einen Workshop gegen Aids oder sei ein Stand an dem du Spenden sammeln möchtest. Oder platziere die Rote Schleife gegen Aids auf deiner Webseite, denn auch eine kleine Geste kann im Kampf gegen Aids viel bewirken.

Frage: Was bedeutet Aids Schleife?
Antwort: Aids Schleifen werden auch die Roten Schleifen genannt.Die Aids Schleife ist das internationale Symbol für HIV und Aids. Die Aids Schleife wurde in den 1980ern von dem New Yorker Frank Moore als Reaktion auf die ersten bekanntgewordenen AIDS-Todesfälle geschaffen. Sie ist weltweit das Symbol der Solidarität - Rote Schleife oder auch besser bekannt als Aids-Schleife ist das Aids-Symbol der Solidarität und Hoffnung !

Frage: Wo kann ich die Aids Schleife bestellen bzw. kaufen?
Antwort: Die Aids Schleife aus Stoff oder die Aids Schleife aus Metall kannst du im Shop von www.weltaidstag.com erwerben.

Frage: Warum Aids Symbol eine Schleife ?
Antwort: Die Aids-Schleife das rote Bekenntis ist das Zeichen des Welt-Aids-Tags.Die Farbwahl hatte hauptsächlich symbolische Gründe: Rot signalisiert Liebe, zum Zeichen der Leidenschaft und Toleranz gegenüber Betroffenen, aber auch Blut, stellvertretend für den Schmerz über die vielen Toten, die das HI-Virus bereits gefordert hat. Wer die Rote Schleife trägt bekundet damit Solidarität mit Menschen mit HIV / Aids. Die rote Schleife alleine ist jedoch nicht genug. Das Symbol der roten Schleife wird erst in Kombination mit Worten und Taten wertvoll. Welt-Aids-Tag Schleifen werden die Aids-Schleifen auch genannt.

Frage: Wie und wohin kann ich gegen Aids spenden?
Antwort: Spenden für Aids-Organisationen kann man im Internet bei verschiedensten Einrichtungen die sich für die Aids-Prävention einsetzen.

Frage: Wo kann ich Infomaterial zum Welt-Aids-Tag bestellen ?
Antwort: Informationsmaterial / Infomaterialien zum und über den Welt-Aids-Tag sowie Welt-Aids-Tag Plakate, Welt-Aids-Tag Flyer, Welt-Aids-Tag Aufkleber , Welt-Aids-Tag Postkarten kannst du kostenlos im Shop von www.weltaidstag.com bestellen, dort findest du auch andere Materialien und Give Aways gegen Aids. Diese Infomaterialien kannst du an Passanten auf der Strasse verteilen auch die Aids Schleife kannst du verschenken und verteilen.

Frage: Kann ich Botschafter oder Blogger zum Welt-Aids-Tag werden ?
Antwort: Auch bei Regenbogen e.V. kannst du Blogger gegen Aids und Blogger zum Welt-Aids-Tag werden. Bewirb ich einfach bei uns und du kannst auf www.weltaidstag.com Blogger zum Welt-Aids-Tag werden.

Frage: Wieviele Menschen sind weltweit mit HIV infiziert ?
Antwort: Derzeit leben ca.33,2 Millionen mit dem HIV Virus.Darunter schätzungsweise 2,8 Millionen Europäer.

Frage: Wieviele Menschen sind weltweit an Aids gestorben ?
Antwort: An Aids sind weltweit ca.28 Millionen verstorben.

http://www.weltaidstag.com/content.asp?wdid=38
Wet Dreams 
Wet Dreams
Erotische Träume, die aus dem Unterbewußtsein heraus zu einer sexuellen Erregung führen. Diese Träume enden nicht selten mit einem Orgasmus. Beim Mann führen feuchte Träume manchmal zu einer Ejakulation. Aber auch bei der Frau kann diese Traum-Stimulation im Schlaf zu einem Feuchtwerden der Vagina führen.
Wet-Sex 
Wet-Sex
Sammelbegriff für feuchte Sex-Spiele. (z.B.: Sex unter der Dusche)
Wie oft ist normal? 
"Normal" ist ein dehnbarer Begriff und sagt im Grunde nur etwas darüber aus, was eine (vermeintliche) Mehrheit glaubt oder will. Nach dem Durex-Report 2004 haben die Deutschen im Schnitt 2 bis 3 mal pro Woche Sex, also rund 120 mal im Jahr! Nur sechs Prozent der Befragten haben täglich Sex.
Wiener Auster 
Wiener Auster
Die Frau streckt auf dem Rücken liegend die Beine bis zu ihrem Kopf. So kann der Mann sehr tief eindringen und verspürt einen verstärkten Druck auf seinen Penis.
Wilde Ehe 
Wilde Ehe
Heute kaum noch verwendete Bezeichnung für das Zusammenleben von Mann und
Frau ohne Trauschein.
Windel-Sex 
Windelsex oder auch Windelspiele finden vor allem in der Fetisch- & SM-Szene, Anwendung.

Nicht nur im Adult-Babyspiel werden Windeln eingesetzt.
Weiters werden Windeln auch im Klinikbereich verwendet.

Wie auch bei den Babyspielen geht es hier um eine Spielart der Erotik, die von zwei erwachsenen Menschen im Einvernehmen durchgeführt wird!

Siehe:

Adult Babies & Windelsex

Geändert von Lady Katarina am 29. August 2008

Winkelehe 
Winkelehe
Liberale Eheform im Spätmittelalter, 1563 vom Konzil von Trient für nichtig erklärt. Der Bräutigam fragt in einem Winkel des Hauses die Braut, ob sie ihn zum Ehemann haben will. Sagt sie 'ja', ist die Ehe gültig. Sie kann auf ganz problemlos wieder gelöst werden
Witwenklubs 
Witwenklubs
Angebliche Eheanbahnungsorganisationen, in Wahrheit sexuelle Klubs von Männern und Frauen mittleren Alters. In den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts gab es Hunderte solcher Klubs. Heute sind sie seltener und nennen sich " Klub der einsamen Herzen" oder so ähnlich.
Wollust 
Wollust
Im Mittelalter gehörte das Wort "Wollust" zu jenen theologischen Begriffen, die all das, was der damaligen Kirche an der menschlichen Sexualität missfiel, als teuflisch klassifizierten. Im heutigen Sprachgebrauch heißt es nichts anderes als "lustvoll erlebte Sexualität".
Wortmasochismus 
Wortmasochismus
Der Wunsch, beim Sexualakt oder auch bei anderen Gelegenheiten obszönbeschimpft zu werden. Der W. bettelt um solche Schimpfworte. "Bin ich Deine Sau" fragt die Wortmasochistin. Und erst dann, wenn der Mann diese Worte
ausspricht, tritt explosiv der Orgasmus ein.
Wortsadismus 
Wortsadismus
Sexualisierte Quälerei mit Worten, eine Sonderform sadistischen oder masochisitschen Verhaltens. Während der Sadist durch Beschimpfen seines Partners seine sexuelle Lust steigert, bedrängt der Masochist seinen Partner, ihn mit vulgären Ausdrücken zu beschimpfen.
WX 
WX ..... Wixen; jene Sexpraktik, von der Woody Allen einmal geschrieben hat, sie bedeute Sex mit dem Menschen, den er am meisten liebe...
Wäschefetischismus 
Wäschefetischismus
Meist Unterwäschefetischismus, manchmal aber auch die sexuelle Fixierung auf weiße, besonders gestärkte Tisch- und Bettwäsche. Offenbar liegt in der zweiten Variante eine Regression ins infantile Stadium vor.
Momentan existieren 22 Stichwörter mit dem Buchstaben W im Lexikon.
Seite 1 von 1  

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 1.8755s ][ Queries: 23 (0.0180s) ]