Kukolka-Buchvorstellung in der Kulturbrauerei Berlin

Hier findet Ihr "lokale" Links, Beiträge und Infos - Sexarbeit betreffend. Die Themen sind weitgehend nach Städten aufgeteilt.
Antworten
Benutzeravatar
Veraguas
hat was zu sagen
hat was zu sagen
Beiträge: 87
Registriert: 2012-07-08, 01:20
Wohnort: Hamburg
Ich bin: Keine Angabe

Kukolka-Buchvorstellung in der Kulturbrauerei Berlin

Beitrag von Veraguas » 2017-08-19, 14:46

Mit AutorInnen wie Heinrich Heine, Anna Seghers, Hans Fallada, oder Walter Janka fühlte sich der Berliner Aufbau Verlag jahrzehntelang den humanistischen Idealen einer besseren Gesellschaft verpflichtet.
Mit der Aufnahme der niedergeschriebenen Fantasien einer Lana Lux in das Verlagsprogramm scheint ihm die Klarheit über den Weg dorthin schwer abhanden gekommen zu sein.
Rezension des Romans "Kukolka" auf Spiegel online:

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 63369.html

Veranstaltung, Buchpremiere und Lesung: Lana Lux präsentiert erstmals ihren Debütroman am

05.09.2017 | Beginn: 20:00 | Maschinenhaus der Kulturbrauerei | Knaackstraße 97, 10435 Berlin

Eintritt: 10,- (VVK) / 12,- (AK)
Literatur LIVE in der Kulturbrauerei
Welches Problem auch immer in der Gesellschaft besteht-
der Staat weiss eine völlig irre Problemlösung die niemandem nützt, aber Arbeitsplätze im Beamtenapparat schafft. H.S.

Doris67
PlatinStern
PlatinStern
Beiträge: 1111
Registriert: 2012-06-20, 09:16
Wohnort: Strasbourg
Ich bin: Keine Angabe

Beitrag von Doris67 » 2017-08-21, 22:39

Im Klartext: Mit erfundenem Hurenelend Kohle machen und dabei hurenfeindliche Ideologie verbreiten. Als hätten es die Zuhälterinnen von der Rettungsindustrie geschrieben...

Antworten