Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 lea99
interessiert
interessiert





Ich bin...: ohne Angabe
blank.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-02, 15:10  Beitrag #1/7     Titel:  Nur blöde Kunden/Anfragen?  Nach untenNach oben

Hallo an alle,

ich bin etwas ratlos und hoffe, ihr könnt mir helfen. Neben meiner Ausbildung arbeite ich als "Escort". Hierfür nehme ich 150/h. Was in meiner Region wohl schon im oberen Bereich liegt.

Nun ist es so dass 98% der Anfragen einfach respektlos sind und ich weiß einfach nicht was ich falsch mache. Die Anfragen gehen von "Hi, na Lust und Zeit" über "wann kannst du?" bis zu Fragen nach Praktiken (Gesichtsbesamung etc) die ich nicht anbiete oder eben Nachrichten in denen steht dass sie mich hart rannehmen werden.

Ich habe das Gefühl dass ich etwas ausstrahle und es deswegen so magisch anziehe.

Wie kann ich mir mehr Respekt verschaffen?

Ich habe ein falsches Mindset, denn ich denke der Kunde zahlt viel Geld, also MUSS ich eine "Leistung" erbringen und ihm "gefallen".


Ich ziehe leider solche Idioten als Kunden an. Viele wollen dann "rammeln", was mir aber weh tut. Ich sage das auch. allerdings verstehen die das dann nicht.

Oder sie versuchen den Preis zu drücken und legen dann weniger Geld in den Umschlag- ich muss dann nachdrücklich darum bitten.


Habt ihr Tipps für mich? Wie kann ich besser kommunizieren? Wie kann ich sicherer wirken?


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2018-03-02, 15:10  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 friederike
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-02, 16:13  Beitrag #2/7     Titel:  RE: Nur blöde Kunden/Anfragen?  Nach untenNach oben

Liebe Lea,

kann sein, dass Du als Typ herüberkommst, der solche Kunden anspricht, die dominieren wollen. Das kann man natürlich aus Deinen Informationen heraus nicht beurteilen.

Es scheint aber, dass Du Dir etwas mehr von der dickeren Haut einer Profi zulegen musst. Im kaufmich-Segment sind die Kunden, die sich melden, natürlich geil, und die reden auch blöd daher. Das muss man wohl an sich vorbeirauschen lassen. Wichtig ist, dass sie nicht nur quasseln, sondern auch buchen.

Wenn einer tönt, er will Dich "rammeln" oder "hart 'rannehmen", würde ich das nicht tragisch nehmen. Große Reden halten viele ...

Den Ärger mit den schlecht gefüllten Umschlägen halte ich für einen Kunstfehler. Vorkasse ist die Goldene Regel des P6, "Lass uns das Finanzielle gleich am Anfang regeln ..." ist der normale Spruch. Das deutet ein bisschen darauf hin, dass Du in Deinem Auftreten jung, unerfahren und unprofessionell wirkst.

Hast Du einmal überlegt, mit einer Agentur zusammenzuarbeiten? Eine Agentur schirmt Dich vor solchem Ärger ab - sie führen das erste Gespräch mit dem Kunden.

Liebe Grüße,
Friederike


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 lea99
interessiert
interessiert





Ich bin...: ohne Angabe
blank.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-02, 16:17  Beitrag #3/7     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Liebe Frederike,
danke für deine Antwort!

Es ist so dass viele nur blöde Mails schreiben und dann trotzdem nicht buchen.
Eine Kollegin von früher hatte damals nur anständige Kunden und ich frage mich wie sie das nur macht?


Eine Agentur kommt momentan nicht in Frage, ich darf nur bis zu einem gewissen Satz hinzuverdienen. Liebe Grüße :)


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 friederike
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-02, 16:28  Beitrag #4/7     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Das würde ich mich bei Deiner Kollegin allerdings auch fragen. Meiner Meinung nach musst Du mit einem bestimmten Prozentsatz solcher Quasseltypen rechnen.

Man kann sich ein wenig vorbereiten und sich Sätze überlegen, mit denen man höflich, aber bestimmt das Gespräch/den mail-Austausch beendet.


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Tanja_Regensburg Tanja_Regensburg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: ehemalige SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-02, 16:32  Beitrag #5/7     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Hallo Lea,

du hast Recht, mein alter Vertriebschef hat immer gesagt, man bekommt genau die Kunden, die man anspricht....

Ich kenne deine Werbung nicht, bitte schau dir mal deine Bilder an und den Text der Werbung....

Hast du dir gedanken gemacht, was du an Dienstleistung anbieten möchtest, und wen du als Kunden ansprechen möchtest?

Dementsprechend sollte auch dein Auftreten und deine Außenwirkung sein.

Zudem solltest du ganz klar rüberbringen, was du möchtest und was nicht geht. Auch solltest du auf dein Bauchgefühl hören und schon im Vorfeld bei der Kontaktaufnahme ( Mail/Telefongespräch) aussortieren, und nicht lange mit vermeintlichen "Idioten" die sich nach Fake anhören, deine Zeit vergeuden.

Eventuell kannst du eine erfahrene Kollegin finden, die dir den Berufsanfang etwas erleichtert durch gute Tipps....

Mitglieder des Berufsverbandes erotische und sexuelle Dienstleistungen bieten Coaching an und Workshops zu verschiedenen Arbeitsthemen....

Liebe Grüße
Tanja


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Asfaloth
Gelehrte(r)
Gelehrte(r)





Ich bin...: Engagierter Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2018-03-13, 20:49  Beitrag #6/7     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

es klingt zwar etwas zynisch, aber ich musste feststellen, dass man als Kunde, der höflich, integer und mit Respekt anfragt bzw. den Dialog führt, damit einen gewissen Vorteil hat, der auch der Atmosphäre im date förderlich ist.

Obwohl das auf der anderen Seite traurig und beschämend für manche "geschlechtsgenossen" ist.

Und offen gesagt, erlebt man auch als o.g. Kunde manchmal verwunderliches im Dialog.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Nuttella66
Silberstern
Silberstern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2018-04-23, 19:55  Beitrag #7/7     Titel:  RE: Nur blöde Kunden/Anfragen?  Nach untenNach oben

Schreibe in deine Werbung - "ich suche keine "Brief- oder Mailkontakte". Schreibe nach einem kurzen Austausch daß du den Schriftverkehr jetzt beenden mußt - bitte dann um Anruf. Auch Quasselstrippen kurz halten ( sorry aber ich bin gerade in einem Termin). Wenn es sein muß auch mehrmals so antworten - frag gleich was und wann er möchte. Laß dir das Geld s o f o r t am Anfang geben. Kontrolliere die Summe. Ist es zu wenig gib es zurück und sage daß etwas fehlt und das Treffen so nicht stattfinden wird. Sei stark, selbstbewußt - im Zweifel geh. Keine Diskussionen! Ja oder nein. - Nicht rumlabern lassen. Verarschen gibt es nicht.

Du bist es dir wert! Und genau da liegt der Ansatz!
!!! Viel Erfolg !!!
Du schaffst das


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Nur blöde Kunden/Anfragen?


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge sich zu einem Kunden hingezogen fühlen wallflower Psychologie der Sexarbeit 13 2018-01-19, 21:30 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinung über ältere Kunden AlterWiener Gäste Forum 6 2017-03-27, 20:55 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sexarbeit Arbeit am Kunden fraences Sexarbeit in Gesellschaft und Politik 3 2017-03-01, 10:03 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 0.4702s ][ Queries: 43 (0.1256s) ]