Chinesin in Wien gesucht

Du suchst eine nette Kollegin oder möchtest selbst gefunden werden? Hier ist der Platz, um dein Inserat aufzugeben
Antworten
xtabay
engagiert
engagiert
Beiträge: 139
Registriert: 2014-03-18, 21:36
Wohnort: 1190
Ich bin: Keine Angabe

Chinesin in Wien gesucht

#1

Beitrag von xtabay » 2017-05-16, 10:39

Ich weiß nicht, ob es hier her passt, oder ob das überhaupt in diesem Forum erlaubt ist - ich hoffe es ist hier in Ordnung.
Ein Freund von mir hätte gerne Hausbesuche von einer jungen, schlanken Chinesin. Natürlich gehts um Sex, aber er interessiert sich für Sprachen und möchte auch Chinesisch lernen!
Er ist Arzt, gepflegt, schlank, sympatisch und junggebliebene Ende 50.

Hat jemand Interesse?

xtabay
engagiert
engagiert
Beiträge: 139
Registriert: 2014-03-18, 21:36
Wohnort: 1190
Ich bin: Keine Angabe

#2

Beitrag von xtabay » 2017-05-16, 15:28

Nachtrag: Sie kann auch aus einem anderen asiatischen Land sein, Korea, Indonesien, Japan oder so. Das mit dem Sprachkurs muss aber sein, gerne auch Koreanisch oder andere asiatische Sprache. Wie gesagt, er ist sehr sprachinteressiert und lernt gerne Sprachen.

Ich würde ihm gerne eine Freude machen und jemanden vermitteln. Er ist sicher ein netter Kunde.

Benutzeravatar
Frieda
ModeratorIn
ModeratorIn
Beiträge: 13
Registriert: 2010-07-09, 11:45
Wohnort: Wien
Ich bin: Keine Angabe

#3

Beitrag von Frieda » 2017-05-19, 18:03

Das ist eine etwas eigenartige Anfrage, findest Du nicht?
Wieso ist Dein Freund nicht fähig selbst die Inserate zu durchforsten? Es gibt genügend Asiastudios in Wien die Hausbesuche anbieten.
mfg.

xtabay
engagiert
engagiert
Beiträge: 139
Registriert: 2014-03-18, 21:36
Wohnort: 1190
Ich bin: Keine Angabe

#4

Beitrag von xtabay » 2017-05-19, 18:55

Eigenartig, naja, vielleicht.
Er hat mich gefragt, ob ich eine kenne, offenbar hat er noch keine gefunden.
Ich wüßte nicht, wo ich sonst fragen soll, und ich hab gedacht, es interessiert hier vielleicht wen.

Kosto
aufstrebend
aufstrebend
Beiträge: 22
Registriert: 2010-06-26, 10:10
Ich bin: Keine Angabe

#5

Beitrag von Kosto » 2017-06-11, 08:08

Ich würde es mal in einem anderen Sex/Erotikforum für Österreich versuchen.

Antworten