Die Suche ergab 371 Treffer

von malin
2018-07-07, 15:59
Forum: Sexarbeit Lokal
Thema: Lokalnachrichten: HANNOVER & NIEDERSACHSEN
Antworten: 49
Zugriffe: 33957

Re: Lokalnachrichten: HANNOVER & NIEDERSACHSEN

Echt jetzt, nur knapp 7000 bundesweit? Genial :043
von malin
2018-06-27, 12:23
Forum: Klienten
Thema: Smalltalk: welche Fragen sind für Euch tabu?
Antworten: 55
Zugriffe: 7744

Re: Smalltalk: welche Fragen sind für Euch tabu?

So aufgerechnet ist es erschreckend, durchaus, und doch sind da einfach Unkosten mit eingerechnet die in Deutschland ja jeder Solo-Selbstständige hat. Besonders extrem sind im SW eigentlich nur die häufig extrem hohe Tagesmiete und die sehr lange Verweildauer/Rumsitzerei=Arbeitszeit in (Termin) Wohn...
von malin
2018-06-27, 06:58
Forum: Klienten
Thema: Smalltalk: welche Fragen sind für Euch tabu?
Antworten: 55
Zugriffe: 7744

Re: Smalltalk: welche Fragen sind für Euch tabu?

Hahaha Lucille, das war bei mir immer genauso :-) ein gefürchtet langer Vortrag, gerne noch in Verbindung mit ner genauen Aufschlüsselung wieviel Tagesumsatz (über 400 €) es benötigen würde um auf 10€ Netto Stundenlohn (für die gesamte! Arbeitszeit) zu kommen.
von malin
2018-06-03, 16:51
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: 2. Juni 2018 Internationaler Hurentag
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Haha, na dann bin ich ja beruhigt :-)
@Kasharius: herzliche Grüße zurück
von malin
2018-06-03, 09:32
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: 2. Juni 2018 Internationaler Hurentag
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Huch, ist dein Smiley allgemeiner Natur oder auf Kasharius bezogen?
von malin
2018-01-21, 12:12
Forum: Klienten
Thema: Smalltalk: welche Fragen sind für Euch tabu?
Antworten: 55
Zugriffe: 7744

Für mich wären, je nach Sympathie, viele Fragen kein Problem gewesen. Mit einigen Gästen hatte ich einen sehr guten Draht und ich empfand diverse Fragen nicht wirklich als übergriffig oder so, im Speziellen wenn sie auch viel von sich erzählt haben. Was mich trotzdem dazu gemahnte eigentlich immer e...
von malin
2017-12-14, 08:11
Forum: Sexarbeit Lokal
Thema: Lokalnachrichten: MÜNCHEN & BAYERN
Antworten: 161
Zugriffe: 106314

https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-ort29098/beleidigung-polizist-mit-emotionalem-statement-vor-gericht-9446562.html Hurensohn (also das Kind einer Hure zu sein!) ist also offiziell eine, sogar strafbewehrte, Beleidigung? Schau einer an, dann kanns mit der angeblichen "Gleichstellung" zu ander...
von malin
2017-10-14, 05:04
Forum: Jobs
Thema: Kollegin / Cover gesucht Raum München
Antworten: 1
Zugriffe: 1165

Hallo Melance, du kennst bereits das neue Gesetz mit Registrierungszwang, bzw. dass Hausbesuche in und um München de facto verboten sind (Sperrbezirk)? Die Strafen sind happig.
von malin
2017-09-12, 19:24
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: Prostitutionsgegnerin greift erneut Bordellführungen und Doñ
Antworten: 18
Zugriffe: 3632

Sapralott, schön geschrieben :-)
von malin
2017-04-04, 16:38
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: Umsetzung Prostituiertenschutzgesetz
Antworten: 106
Zugriffe: 19876

Die wunderbar stilvolle Agentur Greta Brentano stellt aus Protest gegen das ProstSchG bis auf weiteres ihre Tätigkeit ein.

http://www.greta-brentano.de/
von malin
2017-03-21, 17:30
Forum: Arbeitsplatz der SexarbeiterInnen
Thema: "Keine macht es gerne"-Eine Prostituierte erzaehlt
Antworten: 21
Zugriffe: 6370

Nee Kasharius, das macht es bestimmt nicht besser, da sind wir uns einig :001 Und ich muss zugeben dass ich bei solch medialem Geschwurbsel im Stile von "Ich - und das dramatisch-gefährlich-böööse Rotlicht" innerlich nur noch mit den Augen rolle und sofort wegschalte/weglese...ich kann`s echt nicht ...
von malin
2017-03-21, 11:15
Forum: Arbeitsplatz der SexarbeiterInnen
Thema: "Keine macht es gerne"-Eine Prostituierte erzaehlt
Antworten: 21
Zugriffe: 6370

Ich denke die SW im Interview war eben einfach bereit bzw. hatte Freude daran mit dem Journalisten zu reden. Für die meisten Menschen ist es sehr angenehm über sich zu reden, wenn ihnen ihr Zuhörer einigermaßen glaubhaft echtes Interesse vermittelt und aufmerksam zuhört. In so einem Gesprächskontext...
von malin
2017-03-20, 22:02
Forum: Arbeitsplatz der SexarbeiterInnen
Thema: "Keine macht es gerne"-Eine Prostituierte erzaehlt
Antworten: 21
Zugriffe: 6370

:002 deja VU
von malin
2017-03-03, 08:43
Forum: Off-Topic
Thema: Zwerg hat Geburtstag
Antworten: 19
Zugriffe: 3728

Etwas verspätet auch von mir: alles Gute, und ein wunderbares neues Jahr! :-)
von malin
2017-01-25, 13:17
Forum: Sexarbeit Lokal
Thema: Lokalnachrichten: HAMBURG
Antworten: 296
Zugriffe: 180991

Dass die SW die Zimmertüre von innen abschliessen kenne ich auch. Hauptmotiv hier ist die Sorge, dass bei einer Razzia oder Kontrolle die Beamten ungebremst ins Zimmer stürmen, während man gerade nackt und am arbeiten ist. Mag sein, dass dies auch da die Beweggründe waren. Übel.
von malin
2017-01-17, 17:54
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: SOLWODI, rel. Fundamentalisten & ihr Kampf gegen ProstG
Antworten: 381
Zugriffe: 147339

           https://www.sexworker.at/phpBB2/images/quotebackarrow.gif "Arme Dienstmaegde Jesu Christi" - soviel Selbsterniedriegung Ich finde ja, es entbehrt nicht einer gewissen Komik :002 Zumindest in dem Kontext, dass sie uns über Frauenrechte aufklären wollen :003 Wenn ich grad mal all diese unfa...
von malin
2017-01-14, 10:17
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: ProstG: Deutsches Prostitutionsgesetz
Antworten: 1771
Zugriffe: 473420

Moonlight hat geschrieben:   ]
oh ja, da kann ich mich auch noch sehr gut dran erinnern :002
War man nicht pünktlich da, ist der Bockbus rumgefahren und hat einen eingesammelt...
Hach, das waren noch zeiten :001
Mir wird schon bei der Vorstellung schlecht.
von malin
2017-01-11, 13:47
Forum: Was ist Sexualassistenz bzw. Sexualbegleitung?
Thema: Sexualbegleitung/Sexualassistenz und Prostitution
Antworten: 48
Zugriffe: 16410

Dieses Thema zeigt doch nur sehr schön, woher die Ablehnung der Prostitution von Grund auf rührt. Die Krokodilstränen ob der armen, ausgebeuteten Frauen versiegen sehr schnell, wenn die Zielgruppe der Kundschaft auf den Bereich "arm/alt/krank" eingegrenzt wird. Da ist's dann auf einmal kein Problem ...
von malin
2016-11-25, 05:46
Forum: Sexarbeit Lokal
Thema: LokalNachrichten: WIEN
Antworten: 761
Zugriffe: 339437

und da würde es mich schon sehr interessieren, wie es zu diesen Ansteckungen (mit was eigentlich?) gekommen ist. Ich gehe doch schwer davon aus, dass in diesem Fall dann ungeschützter Sex praktiziert wurde - und da wundert sich dann jemand? Bzw. kommt auf die Idee jemanden anzuzeigen, anstatt sich m...
von malin
2016-11-24, 18:31
Forum: Psychologie der Sexarbeit
Thema: Was tun, gegenseitig verliebt.
Antworten: 20
Zugriffe: 5962

Kein Clubbetreiber kann einer dort arbeitenden Dame vorschreiben mit wem sie sich wann und warum auch immer treffen wird. Und es wird wohl auch kein Betreiber auf die Idee kommen dies zu tun, alleine schon deshalb weil es ihm oder ihr völlig Wurst sein wird. Aber solange solche Räuberpistolen medial...