Die Suche ergab 137 Treffer

von Magdalena
2019-03-02, 08:39
Forum: Worte an die Community
Thema: Kurzinfo in eigener Sache....
Antworten: 27
Zugriffe: 1003

Re: Kurzinfo in eigener Sache....

Ich halte die Daumen, dass die Probleme jetzt erledigt sind. War es wieder die Schulter? Oder das Kreuz?

Liebe Grüße

Magda
von Magdalena
2019-02-04, 13:43
Forum: Worte an die Community
Thema: Kurzinfo in eigener Sache....
Antworten: 27
Zugriffe: 1003

Re: Kurzinfo in eigener Sache....

Halleluja! Doch zur OP gegangen!

Wie ein solcher Pflock von einem Mann, der regelmäßig für Andere sich in unmöglichste Situationen begibt sich so lange davor drückt sich selbst was Gutes zu tun war mir unbegreiflich.
Ich hoffe für Dich, dass es Dir Erleichterung bringt.

Magda
von Magdalena
2019-01-08, 01:07
Forum: Unsere Plauderecke
Thema: Kaffetratsch
Antworten: 239
Zugriffe: 53154

Re: Kaffetratsch

Vorsätze habe ich eigentlich nicht. Außer vielleicht weniger rauchen und ein wenig gesünder essen.

Magda
von Magdalena
2018-12-20, 21:22
Forum: Sexarbeit Lokal
Thema: LokalNachrichten: SALZBURG
Antworten: 102
Zugriffe: 82972

Re: LokalNachrichten: SALZBURG

Ich verwette meinen Hut, dass die Kollegin mit der Anzeige gleichzeitig sich auch selbst angezeigt hat. Wäre ja nicht das erste Mal!

Magda
von Magdalena
2018-12-19, 10:52
Forum: Arbeitsplatz der SexarbeiterInnen
Thema: Rauchen
Antworten: 15
Zugriffe: 896

Re: Rauchen

Beim Kunden muss es nicht sein, aber bei Langzeitbuchungen ist es anstrengend. Die 3 schönsten Dinge sind ja bekanntlich die Zigarette davor und die danach :-)

Magda
von Magdalena
2018-11-25, 10:46
Forum: Sexarbeit in Gesellschaft und Politik
Thema: Bundesweites Vorbereitungstreffen: Klage gegen Prostituiertenschutzgesetz vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof
Antworten: 25
Zugriffe: 1531

Re: Bundesweites Vorbereitungstreffen: Klage gegen Prostituiertenschutzgesetz vor dem Europäischen Menschenrechtsgericht

Ich bin sehr skeptisch, Niemand kann optimistisch sein der mit Sexarbeit und Behörden zu tun hat. Aber trotzdem ist die Frage wie die Alternative aussieht? Nichts tun? Beten? Oder auf Kaffee und Kuchen mit Politikerinnen zu setzen? Auch wenn es nur eine Minimalchance bedeutet ist es eine Möglichkei...
von Magdalena
2018-11-07, 23:12
Forum: Institutionen
Thema: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen
Antworten: 70
Zugriffe: 4814

Re: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen

Zwerg hat geschrieben:
2018-11-07, 00:04


Ich bedanke mich im Namen des Sexworker Forums bei Frau Dilara Akarçeşme und Frau Christine Nagl für diesen Artikel!


christian knappik
Auch ich möchte mich bedanken!

Gute Aktion - da hat sich die Salzburger Hochschülerschaft ein heikles Thema aufgegriffen - finde es toll!

Magda
von Magdalena
2018-11-02, 22:27
Forum: Empfehlungen und Linksammlungen
Thema: Camgirl werden - Arbeiten von zu Hause und viel Geld verdienen!
Antworten: 6
Zugriffe: 619

Re: Camgirl werden - Arbeiten von zu Hause und viel Geld verdienen!

Mich interessiert bei solchen Postings worauf die Leute spekulieren.

Das wir wirklich so blöd sind? Denkt wirklich wer, dass solch offensichtliche Spamversuche fruchten?

Geht es um den Link?

Oder das die Administration unaufmerksam ist?

Magda
von Magdalena
2018-11-02, 02:35
Forum: Unsere Veröffentlichungen zum Thema Prostitution
Thema: Keine Herabsenkung des Mindestalters von Sexarbeiter*innen! PRESSEAUSSENDUNG
Antworten: 11
Zugriffe: 995

Re: Keine Herabsenkung des Mindestalters von Sexarbeiter*innen! PRESSEAUSSENDUNG

Und was in Gottes Namen ist eine Konsultorin...? In dem Fall eine Person welche sich erdreistet Regeln aufstellen zu wollen um ihre eigene Vorstellungen einer Gruppe von Menschen, mit Denen sie aber absolut nicht zu tun hat, aufzuzwingen. :013 Und dies mit dem Aufhänger "Menschenhandel bekämpfen zu...
von Magdalena
2018-11-02, 02:25
Forum: Psychologie der Sexarbeit
Thema: Als Kunde verliebt in SW (und umgekehrt?)
Antworten: 10
Zugriffe: 1033

Re: Als Kunde verliebt in SW (und umgekehrt?)

Es gibt Momente an welchen man sich entschieden muss. Zwischen dem was man vielleicht möchte und dem was die Vernunft verlangt. Auch ich war einmal in der Situation an der ich beinahe meine komplette familiäre Situation umgewälzt hatte. Und im letzten Moment hatte ich dann doch Muffensausen. Es tut ...
von Magdalena
2018-10-26, 16:08
Forum: Unsere Plauderecke
Thema: Kaffetratsch
Antworten: 239
Zugriffe: 53154

Re: Kaffetratsch

Hoffentlich bist Du bald wieder fit!

Liebe Grüße nach dem hohen Norden

Magda
von Magdalena
2018-10-26, 16:06
Forum: Unsere Veröffentlichungen zum Thema Prostitution
Thema: Keine Herabsenkung des Mindestalters von Sexarbeiter*innen! PRESSEAUSSENDUNG
Antworten: 11
Zugriffe: 995

Re: Keine Anhebung des Mindestalters von Sexarbeiter*innen! PRESSEAUSSENDUNG

… puhhhh … Welch grausige Wortwahl - erinnert sehr an das Gehetze der Gutmenschen-Mafia im Vorfeld des ProstSchG in Deutschland. PS: ab welchem Alter ist Militärdienst erwünscht bei Euch? Noch direkter: Ab wann darf man Sex haben? und Ab wann darf man Geschäfte abschließen? Scheinbar ist nur die Ko...
von Magdalena
2018-10-13, 21:28
Forum: Klienten
Thema: Küssen auf Abruf
Antworten: 94
Zugriffe: 54332

Re: Küssen auf Abruf

Lucille hat geschrieben:
2018-10-13, 01:10
Nö, ich knutsch‘ Jeden erstmal nieder - erspart dumme Sprüche und Feilscherei traut sich auch Keiner mehr ;-)
Gute Strategie! :058


Magdalena :058
von Magdalena
2018-10-13, 16:35
Forum: Andere
Thema: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG
Antworten: 54
Zugriffe: 7431

Re: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG

@Zwerg Ärgern? Du hast keinen Grund dafür, denn die Bremse warst nicht Du! Im Gegenteil war es doch so, dass Du etwas dagegen gemacht hast. Solche Vorfälle sind generell ärgerlich, aber der Jenige der etwas dagegen unternimmt und auch erfolgreich ist verdient ein Danke und Zuspruch dass er in Zukunf...
von Magdalena
2018-10-02, 15:07
Forum: Institutionen
Thema: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen
Antworten: 70
Zugriffe: 4814

Re: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen

@deernhh Welches Wissen? Der hat kein Wissen, sondern stellt etwas in den Raum was er nicht belegen kann! Und auf die Frage der Verdrängung in Richtung Betreiber geht er nicht ein. Warum wohl? Entweder er ist selbst einer und will deshalb Straßenstrich und Co weg haben, oder noch schlimmer wäre, das...
von Magdalena
2018-10-02, 10:32
Forum: Institutionen
Thema: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen
Antworten: 70
Zugriffe: 4814

Re: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen

1. In AT ist Escort gesetzlicher Graubereich (die Vermittlung ist verboten) 2. Wohnungen sind verboten Somit ergibt sich, dass wesentlich mehr KollegInnen in AT in der Illegalität arbeiten müssen, wenn sie nicht für einen Betreiber abdrücken wollen. Wobei es wie Zwerg schon sagt, wahrscheinlich für ...
von Magdalena
2018-09-26, 19:17
Forum: Institutionen
Thema: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen
Antworten: 70
Zugriffe: 4814

Re: Polizei - Amtshandlung - Umgang mit Menschen

Kann gar nicht so viel essen, wie ich k...… möchte! Ich will Niemand Rassismus unterstellen, aber der Gedanke drängt sich nach Ansicht des Videos auf.

Magda, solidarisch mit den KollegInnen! Was die Denen antun, tun sie uns Allen an.
von Magdalena
2018-09-09, 15:43
Forum: Andere
Thema: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG
Antworten: 54
Zugriffe: 7431

Re: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG

Ich verstehe nicht, was sich der Betreiber vom Laufhaus Roma von der Blacklist verspricht - Jemand im Internet zu outen oder zu herabwürdigen ist nichts als psychische Gewalt! Der Missbrauch der zu Werbezwecken zur Verfügung gestellten Fotos ist ein Vertrauensbruch! - und so ein Betreiber wirbt um M...
von Magdalena
2018-09-06, 15:15
Forum: Andere
Thema: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG
Antworten: 54
Zugriffe: 7431

Re: LAUFHAUS ROMA SALZBURG - KEINE EMPFEHLUNG

Ich bin zwar nicht betroffen, aber solidarisch mit den Kolleginnen. Wenn Jemand einem Betreiber Fotos zur Werbung verfügbar macht, so kann man erwarten, dass diese Bilder nicht derart missbraucht werden! Geht gar nicht und die andere Geschichte ist tatsächlich zu hinterfragen. Ich arbeite manchmal i...