Jetzt endlich doch: Kasharius für Fleischkauf-Verbot

Hier geht es nach Herzenslust um alle Themen die Euch berühren, beschäftigen, belustigen.... oder was auch immer - Ein Zusammenhang mit Sexarbeit ist nicht zwingend notwendig...

Ein Freiraum auf sexworker.at, der von vielen UserInnen gewünscht wurde!
Antworten
Benutzeravatar
Kasharius
ModeratorIn
ModeratorIn
Beiträge: 3287
Registriert: 08.07.2012, 23:16
Wohnort: Berlin
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)

Jetzt endlich doch: Kasharius für Fleischkauf-Verbot

#1

Beitrag von Kasharius »

Tut mir leid,aber nach dieser erschütternden Aktuellen Stunde im Deutschen Bundestag https://www.bundestag.de/dokumente/text ... rie-695538 schließe ich mich den Abolitionistinnen an und fordere zum Schutz Osteuropäischer Werkarbeitnehmer ein umfassendes Fleischkauf-Verbot inklusive Fresser-Bestrafung!!!

Ihr hier seid alle Frit....äh Profiteusen (wenn ihr nicht Teutsch und Vegan lebt,denkt und fühlt wie seinerzeit der Dingensda ...irgendwasmit Gröf...)

Dare you

Kasharius grüßt :003

Benutzeravatar
deernhh
PlatinStern
PlatinStern
Beiträge: 1049
Registriert: 17.06.2018, 13:17
Ich bin: SexarbeiterIn

Re: Jetzt endlich doch: Kasharius für Fleischkauf-Verbot

#2

Beitrag von deernhh »

Danke @Kasharius.
Hammer! Aber das wussten alle irgendwie, nä?
Solange die Verbraucher billigstes Fleisch kaufen wollen, dann ......
Ansonsten ist es wohl auch in der Spargel- und/oder Erdbeersaisaon so.

Habe was anderes gefunden:

Putenfleisch auf dem Prüfstand

Die Putenmast ist stark umstritten. Denn es werden Antiobiotka verabreicht, die beim Menschen Resistenzen verursachen können. ZDF-Reporterin Katarina Schickling blickt hinter die Kulissen der Geflügelindustrie.

Beitragslänge: 10 min
Datum:13.05.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.05.2021

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-ka ... d-100.html

Um das Video sehen zu können, bitte auf den Link klicken.

Liebe Grüße von deernhh

Antworten