Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

Hier geht es um die Fragen, die jeden zum Thema irgendwann beschäftigen - Auch hier sind "Werbeeinträge" nicht gestattet.
Antworten
Esmee
interessiert
interessiert
Beiträge: 2
Registriert: 12.03.2020, 16:42
Wohnort: Wien
Ich bin: Suchende(r) zum Thema

Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#1

Beitrag von Esmee »

Hallo Zusammen!

Nach der Absprache mit Christian richten wir hiermit einen Aufruf an interessierte Interviewteilnehmer*innen:

Neue Technologien gewinnen in unserem Leben immer mehr an Bedeutung und haben zu Veränderungen in der Arbeitswelt geführt, was sich auch in der Sexarbeit zeigt. Vor allem aufgrund der aktuellen Lage erscheinen uns Internet vermittelte sexuelle Dienstleistungen präsenter zu werden. In diesem Bereich sind unter anderem Webcam-Models tätig, für deren Arbeitspraxis sich ich, Esmeralda, und meine Partnerin Anna interessieren.

Deswegen suchen wir, im Rahmen unserer Abschlussarbeit an der Universität Wien, nach Personen, die als Cam-Girl/Boy arbeiten und bereit wären, uns in einem Video-Interview von Ihren Erfahrungen aus Ihrem Arbeitsalltag zu erzählen.

Deine Daten werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln, somit bleibt deine Anonymität gewahrt.

Die Dauer des Interviews ist nicht vorab festgelegt. Erfahrungsgemäß ist es sinnvoll, sich zumindest eine Stunde dafür Zeit zu nehmen.

Falls Du an einem solchen Interview teilnehmen möchtest oder jemanden kennst, der/die vielleicht Interesse daran hat, melde dich bitte unter der E-Mail Adresse webcam.interviews@gmx.at oder schreibe mir eine Direktnachricht an mein Profil.

Wir freuen uns über Rückmeldungen und stehen auch gerne für Nachfragen zur Verfügung.

Beste Grüße,
Esmeralda und Anna

Benutzeravatar
deernhh
PlatinStern
PlatinStern
Beiträge: 986
Registriert: 17.06.2018, 13:17
Ich bin: SexarbeiterIn

Re: Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#2

Beitrag von deernhh »

Esmee hat geschrieben:
08.04.2020, 11:04
Nach der Absprache mit Christian richten wir hiermit einen Aufruf an interessierte Interviewteilnehmer*innen:
Da schrillen bei mir die Alarmglocken, da unser Zwerg hier seine für uns ersichtliche Erlaubnis noch nicht selbst mitgeteilt hat.

Übrigens:
Immer jedes Mal solche Geheimniskrämerei bei Euren Fragen.
Wir SW würden gerne schon vorab wissen, was es für Fragen sind.
Wir SW wollen nicht ans Messer geliefert werden.
Und wenn plötzlich ohne vorheriges Wissen eine für SW unpassende Frage auftaucht, die ein/e SW nicht beantworten möchte, dann wird meist von Euch etwas Druck ausgeübt, doch bitte die Frage zu beantworten, was sehr unangenehm ist.
Und noch Eure Fragen per Webcam beantworten? No way aus Diskretionsgründen.
Ich hätte mit der Kamera dann die Wand gefilmt während des Interviews ....

Wie hoch ist denn Eure finanzielle Entschädigung für das einstündige Interview?

Benutzeravatar
Thorja
ModeratorIn
ModeratorIn
Beiträge: 266
Registriert: 23.11.2019, 01:02
Wohnort: Wien
Ich bin: SexarbeiterIn
Kontaktdaten:

Re: Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#3

Beitrag von Thorja »

Es tut mir sehr leid: Die Studierenden haben bei mir als Ansprechpartnerin für sozialwissenschaftliche und psychologische Forschungsarbeiten angefragt, ob sie das Forum mit ihrer Arbeit konfrontieren dürfen. Ich fand jedoch aufgrund Home Schooling Herausforderungen für 3 Kids und Umstellung meines eigenen Angebots auf coronakonforme Lösungen echt keine Zeit, mich damit zu beschäftigen. Ich entschuldige mich bei allen Beteiligten und gelobe Besserung!
It's a business doing pleasure with you.

Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 17727
Registriert: 15.06.2006, 19:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

Re: Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#4

Beitrag von Zwerg »

Thorja hat geschrieben:
09.04.2020, 11:41
Ich entschuldige mich bei allen Beteiligten und gelobe Besserung!
Ironie an:
Unverzeihlich! Hat eine SexarbeiterIn noch etwas zu tun, außer im Forum Fragen von StudentInnen zu beantworten?
Ironie aus

Liebe Grüße

christian

@all
Ich habe die Anfrage wegen der Studie beim zweiten Versuch durchgewunken - ohne mich begeistert zu zeigen - da ich auf Grund der derzeitigen Problemchen leicht hektisch unterwegs bin.

Und wenn wer hier Besserung gelobt, dann ich..... :-)

Benutzeravatar
Kasharius
ModeratorIn
ModeratorIn
Beiträge: 3189
Registriert: 08.07.2012, 23:16
Wohnort: Berlin
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)

Re: Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#5

Beitrag von Kasharius »

@Zwerg

Keine Ironie an:

Ick liebe Dir dafür!

Keiune Ironie aus

ERnste jetze...Modus Operandi wegen solcher Anfragen mal überdenken wenn es weniger Hektisch wird...so 20irgendwann ;)



Kasharius grüßt

Benutzeravatar
floggy
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 154
Registriert: 15.09.2013, 19:28
Wohnort: 85716 Unterschleissheim
Ich bin: KundIn
Kontaktdaten:

Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#6

Beitrag von floggy »

auf poppen.de gibt's einen geilen Test von der Charité. Hat 30 Minuten gedauert und war sehr sehr intim.
Wo Schatten ist, muß auch Licht sein.

Esmee
interessiert
interessiert
Beiträge: 2
Registriert: 12.03.2020, 16:42
Wohnort: Wien
Ich bin: Suchende(r) zum Thema

Re: Arbeitspraxis von Cam-Girls/Boys

#7

Beitrag von Esmee »

Zunächst einmal möchten wir uns für etwaige Unannehmlichkeiten bei Allen entschuldigen.
Die momentanen Bedingungen stellen für uns alle ungeahnte Erschwernisse und Aufwände dar, darum war es auch nie in unserem Interesse jemanden mit unseren Aufruf zusätzlich zu stören.

Da wir gerne ein offenes Interview durchführen möchten, besitzen wir keinen Fragebogen, sondern orientieren uns an dem im Interview Erzählten.
Auch ein Abwenden der Webcam auf die Wand würde für uns kein Problem darstellen. Uns ist das wichtigste, dass sich jede/-r Teilnehmer*in sich beim Gespräch wohlfühlen sollte.
Und bezüglich der finanziellen Entschädigung können wir leider nichts vorweisen, weil wir für unsere studentische Arbeit kein Geld erhalten und ansonsten auch nicht die nötigen finanziellen Mittel aufweisen können.

Falls noch weitere Fragen aufkommen sollten, beantworten Sie gerne hier bzw. über eine Privatnachricht bzw. auch über die E-Mail Adresse webcam.interview@gmx.at

Beste Grüße,
Esmeralda und Anna

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag