Lockerung des Prostituiertenschutzgesetz (Wohnen in Bordells )

Hier gibt es die offiziellen Informationen welche vorwiegend Deutschland und den Rest der Welt betreffen - Achtung: Dieser Thread dient der Information und nicht der Diskussion. Eingeloggte UserInnen finden einen eigenen Diskussionsthread, wo sie ihre Beiträge zum Thema posten können. Wir verschieben entsprechend (offiziell) relevante Postings dann hierher!
Antworten
Benutzeravatar
Kasharius
ModeratorIn
ModeratorIn
Beiträge: 3161
Registriert: 08.07.2012, 23:16
Wohnort: Berlin
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)

Lockerung des Prostituiertenschutzgesetz (Wohnen in Bordells )

#1

Beitrag von Kasharius »

Das Verbot in § 18 Abs. 2 Nr. 7 Prostituiertenschutzgesetz in Prostitutionsstätten zu wohnen bzw. zu übernachten, ist aufgrund einer Vereinbarung von Bund und Ländern nach § 18 Abs. 3 Prostituiertenschutzgesetz gelockert worden. Hier die unter Ziffer 7 vom Bundesfamilienministerium veröffentliche Erklärung vom 27. März 2020.

https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/ ... ise/154100

Johanna Weber (BeSD e.V.) und der BSD e.V. haben in Interviews bzw. Erklärungen schon darauf hingewiesen.

Kasharius grüßt

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag