Links umleiten?

Hier erfährt Ihr Tipps und Tricks und auch das nötige Grundwissen um eine eigene Webseite zu basteln.....
Antworten
Benutzeravatar
Emma-Gutversteckt
hat was zu sagen
hat was zu sagen
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2013, 18:54
Wohnort: Hamburg
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

Links umleiten?

#1

Beitrag von Emma-Gutversteckt »

Hallo!

Ist es wirklich möglich, dass man Links von Seiten, die einem nicht gefallen, umleiten bzw. blockieren kann? Es gibt da nämlich einige Seiten, von denen ich nicht verlinkt werden möchte, und immer wenn ich sehe, dass jemand von diesen gewissen Seiten zu mir gekommen ist, könnte ich vor Wut an die Decke springen. Die Leute können dann zwar natürlich trotzdem noch über 100 andere Wege zu mir kommen, aber dann müsste ich wenigstens nicht mehr sehen, dass die ursprünglich von dort kommen. Das ist mehr so eine Sache des Prinzips und freundliches Anfragen brachte mir eine Antwort ein, die mit "Liebe Nutte" begann... :012

Darauf gestoßen bin ich hier:
http://www.linksandlaw.com/technicalbac ... keiten.htm

Nur, bevor ich jetzt wieder viel Geld in meinen Computermenschen investiere, wäre es natürlich schön, wenn man vorher rausfinden könnte, ob das überhaupt wirklich funktioniert...

Hat jemand Erfahrung damit?

Ganz viele liebe Grüße
Emma

Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 17692
Registriert: 15.06.2006, 19:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

#2

Beitrag von Zwerg »

Hi

Wenn Zugriff auf den Server besteht und dort eine .htaccess erlaubt ist (nicht schrecken, dass ist ein einfaches "Blatt Papier bzw. ein Textfile" mit Anweisungen für den Server), dann sollte es spielbar sein. Die Voraussetzungen sollten nahezu bei jedem Server (außer kostenlose!) erfüllt sein. Wenn nicht: Einfach den Provider anrufen und bitten, dass "Mod Rewrite" eingeschalten wird.

Text der Datei .htaccess (der Punkt muss sein!)

RewriteEngine on
RewriteCond %{http_referer} ^http://([^.]+.)*(somesite).com
RewriteRule ^$ yoursite.html [R=302,L]

wobei somesite.com die zu sperrende Webseite ist und yoursite.html die Datei auf Deinem Server, wo Du sie hin lenken möchtest (ätsch.html zum Beispiel)

Aufwand 5 Minuten....

Liebe Grüße

christian

Benutzeravatar
Adultus-IT
Fachmoderator(in)
Beiträge: 1151
Registriert: 23.08.2010, 15:38
Wohnort: Palma (Islas Baleares) / Santa Ponsa - Calviá / Berlin
Ich bin: BetreiberIn
Kontaktdaten:

RE: Links umleiten?

#3

Beitrag von Adultus-IT »

So wie Christian es schreibt, so kann man es machen.

Mit Javascripten, direkt in den Quelltext der Seite eingebunden, kann man das natuerlich auch machen aber dazu muss immer die Browsereinstellung des Users pasen, sonst nuetzt das nix.

Wer einen eigenen Server hat und die Logs auslesen kann und auch die IP Adressen bis zur letzten Stelle erkennt, der koennte auch eine IP Sperre einpflegen.
Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn nicht selten liegen auf einer IP Adresse mehrere hundert oder mehr Seiten, die man dann alle aussperren wuerde. Da muss man dann abschaetzten ob es den Versuch wert ist.
Das waere sicher nur sinnvoll z. B um "Datensammelseiten" zu bannen.
Wenn diese aber mit mehr als einer IP unterwegs sind, dann hat auch das wenig Sinn.

Aber aus SEO - technischer Hinsicht wuerde ich keinen einzigen Link aussperren. Es waere nicht die erste Webseite, die sich dadurch aus den Serp's der Suchmaschinen eliminiert und an guter Position verliert.
Gerade wenn man selber ein schwaches Netzwerk hat, halte ich das nicht fuer sinnvoll.

Gruss Adultus - IT Micha
Fachmoderator im Spezialgebiet:
Telefonmehrwertdienste Bereich Erotik (Telefonsex/Hotline/Anbieter/Agenturen)
weitere Themengebiete: Grundlagen im Bereich der Online-Erotik
Kontakt: (Freecall DE) 08000 1 40 44 42

Benutzeravatar
Emma-Gutversteckt
hat was zu sagen
hat was zu sagen
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2013, 18:54
Wohnort: Hamburg
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

RE: Links umleiten?

#4

Beitrag von Emma-Gutversteckt »

Hi!

Vielen Dank für eure Antworten!

Das mit dem SEO usw habe ich auch überlegt, aber diese Seite ärgert mich so dermaßen, dass es schon bald in krankhaften Haß meinerseits ausartet... :013

Das ist zwar irgendwie total bescheuert, aber muss sich ja auch nicht immer zusammenreißen können...

Ich habe das jetzt meinem Computermenschen geschrieben und schaue mal, was der dazu sagt und welchen Weg der mir dafür empfiehlt. Wenn ihr mögt, kann ich gern berichten, was der dazu sagt und ob das tatsächlich vernünftig funktioniert...

Ganz viele liebe Grüße
Emma

Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 17692
Registriert: 15.06.2006, 19:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

#5

Beitrag von Zwerg »

Hi Emma!

Ich halte Dir auf alle Fälle die Daumen, dass Du die Störenfriede in den Griff bekommst und sie Dir nicht zu sehr auf den Magen schlagen.

Liebe herzliche Grüße

christian

Benutzeravatar
Emma-Gutversteckt
hat was zu sagen
hat was zu sagen
Beiträge: 68
Registriert: 29.01.2013, 18:54
Wohnort: Hamburg
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

RE: Links umleiten?

#6

Beitrag von Emma-Gutversteckt »

Soooooo, mein netter Computermensch hat mir da jetzt etwas gebastelt, das zu funktionieren scheint. Alle Leute, die von dieser Seite kommen, werden jetzt automatisch zu "Femen" ungeleitet (ich war schon immer ein Fan von zynischer Ironie :003 ). Das ist zwar nicht nett, aber die Leute, die von einem Forum zu mir kommen, in dem jede Prostituierte standadmäßig als "Sau" betitelt wird, die will ich eh nicht treffen... Und die blöde Seite taucht auch nicht mehr in meinen Statistiken auf. Jetzt muss ich sie nur noch aus meinem Hirn verdrängen und dann wird alles gut. :020

Umgehen kann man die Linkumleitung nur, wenn man Java abschaltet. Das ist zwar blöd, aber komplett entfernen kann man die Leute leider nicht und das ist erst mal besser als nix. :002

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag