Was ist HTML?

Hier erfährt Ihr Tipps und Tricks und auch das nötige Grundwissen um eine eigene Webseite zu basteln.....
Antworten
Benutzeravatar
Walker
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 1414
Registriert: 12.05.2006, 12:12
Wohnort: Linz/Wien
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

Was ist HTML?

#1

Beitrag von Walker »

HTML steht für Hypertext Markup Language und ist die Sprache des World Wide Web (WWW). Entwickelt wurde HTML durch Tim Berners-Lee, damals Mitarbeiter am CERN, und verbreitete sich mit dem Wachstum des Internets und des WWW in den 1990er Jahren. HTML ist eine Anwendung von SGML (Standard Generalized Markup Language), einem System zur Definition von Dokumentenbeschreibungssprachen und genügt der ISO Norm 8879.

Neben einem universellen Bennenungsschema zur Lokalisierung von Webresourcen, den URIs (Uniform Resource Identifier), und dem gemeinsamen Protokoll, HTTP (Hypertext Transfer Protokoll), ist HTML die wichtigste Grundlage des WWW, indem es die Darstellung der Ressourcen des WWW und eine einfache Navigation zwischen den Inhalten ermöglicht.

Eine HTML-Datei enthält keine Informationen darüber, wie der Computer Bildpunkt (engl. Pixel) für Bildpunkt zeilenweise einen Bildschirm füllen soll. Eine HTML-Datei enthält Text, Informationen darüber, was der Text bedeutet (die logische Struktur des Dokuments) und Informationen über bestimmte physische Attribute bestimmter Textpassagen (wie Hervorhebungen durch Fettdruck, kursive Schrift oder Unterstreichungen).

Ein Webbrowser ist ein Programm, das Text auf dem Bildschirm darstellen (rendern) kann. Dabei interpretiert der Browser Informationen über die logische und physische Struktur des Textes, die in einer HTML-Datei enthalten sind und stellt den Text entsprechend dar.

Enthält eine HTML-Datei etwa die Information, daß eine Textpassage ein Hyperlink ist, dann stellt der Browser diese Passage mit Hervorhebungen (normalerweise blau und unterstrichen) dar und "springt", wenn man das Link anklickt auf eine andere "Seite" bzw. Stelle derselben "Seite". Die HTML-Datei enthält nur Informationen, die besagen, daß eine Textpassage ein Hyperlink ist und daß die Zieladresse dieses Links soundso ist. Hyperlinks als blaue, unterstrichene und anklickbare Textpassagen zu rendern ist eine Konvention, der die Mehrzahl der Internetbrowser genügt, aber nicht Inhalt der HTML-Datei.

soweit zur Theorie ;)

hier ein Link zu einem guten HTML-Tutorial:
http://www.boku.ac.at/htmleinf/

Benutzeravatar
kaktus
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 1211
Registriert: 01.02.2007, 23:32
Wohnort: Wien
Ich bin: Keine Angabe

#2

Beitrag von kaktus »

:017 ---Muß man das Alles wirklich wissen??????
Als ich zur Schule ging hat es noch "Gaslaternenanzünder" als Beruf gegeben.--Später gingen wir zu reichen Bekanten die einen Fernsehapparat hatten-- dann hat man den "Sputnik" in`s Weltall geschossen--und heute bin ich mit einem Mausklick----"Mausklick!!" was hätte meine Großmutter dabei gedacht?---
mit meinen Freunden in Australien verbunden und ich kann sie sogar sehen!!!

WAUW--in welcher Welt leben wir.
LG Kaktus

Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 17685
Registriert: 15.06.2006, 19:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

#3

Beitrag von Zwerg »

Hi - keine Sorge - das sind Fachbegriffe, die man nachschlagen kann, wenn man sie wissen möchte. Wenn man mit Webseiten zu tun hat, stolpert man irgendwann über diese Begriffe - für den Anfänger ist es nicht wirklich von Bedeutung

Irgendwann gibt es bei unserem Kurs ein Kapitel welches System kommt für mich in Frage - und da kann man dann hier nachblättern, oder man vertraut auf unseren Rat ;-)

Ich werde versuchen es so einfach wie möglich zu gestalten!

Christian

Benutzeravatar
StauneBaer
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 410
Registriert: 21.06.2007, 19:40
Wohnort: Großraum Ludwigshafen
Ich bin: Keine Angabe

#4

Beitrag von StauneBaer »

Ein Link zu der von mir bevorzugten HTML-Bibel "selfhtml".

Gruß SB

Benutzeravatar
kaktus
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 1211
Registriert: 01.02.2007, 23:32
Wohnort: Wien
Ich bin: Keine Angabe

#5

Beitrag von kaktus »

man vertraut auf unseren Rat ;-)
Ich glaube das kann man auch.
Na ja ich stelle mich halt ein wenig dumm, ich habe selbst Programme (in Basic) geschrieben als es noch wenig fertige Programme gegeben hat. Abgespeichert auf 5 1/2 Zoll Disketten, kennt Ihr die noch?

Vielleicht unterschätze ich auch das Wissen der SW die sich eine HP anlegen wollen.

Man sollte auch seine eigene Intelligenz nicht unterschätzen!!
Ich z.B. habe, nach Durchlesen der 340 Seiten Bedienungsanleitung meines Handys, bemerkt das man damit auch telefonieren kann :003
LG Kaktus

marlena
Gelehrte(r)
Gelehrte(r)
Beiträge: 378
Registriert: 30.12.2007, 20:37
Wohnort: würzburg
Ich bin: Keine Angabe

#6

Beitrag von marlena »

Würde mir sehr weiterhelfen, wenn ich wüßte, was ich tun muss, wenn die Aufforderung kommt, den Banner auf meine Seite einzubauen.

Wo, wie, was muss ich tun? Keine Ahnung...

Ich dachte dass ich hierfür auf meine Domain muss, um es dort einzufügen, aber keinen blasen Schimmer wo, und die Hilfe vom Domainservice behauptet, dass sein Sache der jeweiligen Anbieterseite, das bei mir einzubauen.

Was könnt ihr mir hierzu sagen?

Liebe Grüße

Marlena
--- Allüren sind was für Unfertige ---

Benutzeravatar
Aoife
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 7068
Registriert: 20.09.2008, 21:37
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

#7

Beitrag von Aoife »

@marlene:

Magst du die Addresse von deiner Homepage verraten?
Dann wär's bedeutend einfacher, dir zu helfen.

Liebe Grüße, Eva
It's not those who inflict the most, but those who endure the most, who will conquer. MP.Vol.Bobby Sands
'I know kung fu, karate, and 37 other dangerous words'
Misspellings are *very special effects* of me keyboard

marlena
Gelehrte(r)
Gelehrte(r)
Beiträge: 378
Registriert: 30.12.2007, 20:37
Wohnort: würzburg
Ich bin: Keine Angabe

#8

Beitrag von marlena »

@aoife,

gerne

www.marlena-wuerzburg.org

Liebe Grüße

Marlena
--- Allüren sind was für Unfertige ---

Benutzeravatar
Aoife
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 7068
Registriert: 20.09.2008, 21:37
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

#9

Beitrag von Aoife »

@marlena:

Das ist *künstlerisch* bisserl schwierig :002
Deine Seite ist ja so eine "runde Sache", wo soll man da was einfügen? :017

o.k., ich hab mal versuchsweise mein banner ganz unten auf http://www.marlena-wuerzburg.org/erotik ... rzburg.htm plaziert, das Ergebnis kannst du unter http://www.hausbesuch-hotelbesuch.at/eva/html/marlena anschauen.

Nicht erschrecken, Bilder von deinem Server sind auf meiner "Spielwiese" natürlich nicht zu finden, werden also nicht angezeigt.

Ich find's ehrlich gesagt nicht besonders schön, vielleicht willst du erst mal eine extra link-page einrichten, bevor ich dir zeige, wie man das banner dann einfügt?

Liebe Grüße, Eva
It's not those who inflict the most, but those who endure the most, who will conquer. MP.Vol.Bobby Sands
'I know kung fu, karate, and 37 other dangerous words'
Misspellings are *very special effects* of me keyboard

Guenter
Nicht mehr aktiv
Beiträge: 86
Registriert: 09.03.2009, 03:17
Wohnort: München
Ich bin: Keine Angabe

#10

Beitrag von Guenter »

          Bild
kaktus hat geschrieben::017 ---Muß man das Alles wirklich wissen??????
Als ich zur Schule ging hat es noch "Gaslaternenanzünder"
Den "Gaslaternenanzünder" habe ich auch noch als Kind erlebt.

Naja dann habe ich in den späten 70iger noch mit Lochkarten (da sah man die Bits noch!! :006 ) COBOL gelernt. COBOL ist IMHO die schönste Hochsprache. Irgendwann kam dann noch Assembler u. a. Programmiersprachen dazu und heute versuche ich HTML leidlich zu verstehen - und das als Jurist . :002
Nur an JAVA habe ich mich noch nicht rangemacht.

Gruß Günter

Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 17685
Registriert: 15.06.2006, 19:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

#11

Beitrag von Zwerg »


marlena
Gelehrte(r)
Gelehrte(r)
Beiträge: 378
Registriert: 30.12.2007, 20:37
Wohnort: würzburg
Ich bin: Keine Angabe

#12

Beitrag von marlena »

@aoife,


danke für deine Bemühungen...

die Links, welche bereits platziert sind findest du unter

www.marlena-wuerzburg.org/Empfehlungen.htm

und wieso können das andere Leute nicht, was du kannst?

Ne hat mich nicht erschreckt...kannst du gerne dort lassen.

Liebe Grüße

Marlena
--- Allüren sind was für Unfertige ---

marlena
Gelehrte(r)
Gelehrte(r)
Beiträge: 378
Registriert: 30.12.2007, 20:37
Wohnort: würzburg
Ich bin: Keine Angabe

#13

Beitrag von marlena »

Ich find's ehrlich gesagt nicht besonders schön, vielleicht willst du erst mal eine extra link-page einrichten, bevor ich dir zeige, wie man das banner dann einfügt?
Wie geschrieben findest du die Linkseite unter

www.marlena-wuerzburg.org/Empfehlungen.htm

Danke

Marlena
--- Allüren sind was für Unfertige ---

Benutzeravatar
Aoife
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 7068
Registriert: 20.09.2008, 21:37
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

#14

Beitrag von Aoife »

@marlena:

o.k., hab's einfach übersehen, oder besser gesagt nicht unter "Escorts" vermutet.

Also, du willst ein backlink einfügen.

Den notwendigen Quellcode findest du auf der entsprechenden Unterseite (z.B. "backlinks") der Website, die du verlinken willst.
Oft mehrere Größen und Orientierungen (Hoch- oder Querformat), den kannst du mit dem Mauszeiger markieren und mit [ctrl]-[C] kopieren.

Schau dir einfach mal an, wie dieser code aufgebaut ist, dann erkennst du im Quellcode deiner eigenen Seite, wo er hingehört. Nämlich dort, wo die Zeilen ähnlich aussehen, mit <a href= beginnen und mit </a></p> aufhören.
An dem Text dazischen kannst du erkennen, um welches banner es sich handelt. Also die Bannersammlung ganz rechts auf deiner Seite findest du im Quellcode in den Zeilen 286 bis 312.

Jetzt mußt du nur noch deinen kopierten code mit [ctrl]-[V] dort einfügen, wo du ihn hinhaben willst.
Viel Erfolg!

Liebe Grüße, Eva
It's not those who inflict the most, but those who endure the most, who will conquer. MP.Vol.Bobby Sands
'I know kung fu, karate, and 37 other dangerous words'
Misspellings are *very special effects* of me keyboard

Benutzeravatar
Aoife
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 7068
Registriert: 20.09.2008, 21:37
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

#15

Beitrag von Aoife »

marlena hat geschrieben:und wieso können das andere Leute nicht, was du kannst?
Ich kann's auch nicht :002

Was ich gezeigt habe, ist nicht wirklich deine veränderte Seite, sondern eine veränderte Kopie deiner Seite auf meiner "Spielwiese", deshalb heißt die Adresse auch www.hausbesuch-hotelbesuch.at/eva/....
Und deshalb sind auch deine Graphiken nicht mit drauf, war einfach zu faul, sie auch noch *bei mir* hochzuladen.

Also keine Sorge, auf deiner Seite kann nur was ändern, wer die Zugangsdaten zu deinem FTP-server hat.

Liebe Grüße, Eva
It's not those who inflict the most, but those who endure the most, who will conquer. MP.Vol.Bobby Sands
'I know kung fu, karate, and 37 other dangerous words'
Misspellings are *very special effects* of me keyboard

xtabay
verifizierte UserIn
verifizierte UserIn
Beiträge: 245
Registriert: 18.03.2014, 21:36
Wohnort: 1190
Ich bin: Keine Angabe

#16

Beitrag von xtabay »

Zum Lernen von HTML (und CSS, PHP...) ist http://www.codecademy.com sehr gut. Auch für die Pausen zwischen den Kunden, da kann SW sich weiterbilden und kann jederzeit aufhören und später weiterüben.
Gratis, einfach anmelden.

Benutzeravatar
Adultus-IT
Fachmoderator(in)
Beiträge: 1151
Registriert: 23.08.2010, 15:38
Wohnort: Palma (Islas Baleares) / Santa Ponsa - Calviá / Berlin
Ich bin: BetreiberIn
Kontaktdaten:

RE: Was ist HTML?

#17

Beitrag von Adultus-IT »

Die Codecademy ist sicher sehr umfangreich.... aber nichts für Menschen, die sich mal eine Webseite erstellen wollen und das gelernte dann wahrscheinlich nie wieder nutzen. In Zeiten von WorldPress und Co können sogar einige Menschen, die sich Webmaster nennen, "html" und "php" nicht umsetzen und ein einfacher Link mit "target", "alt" und "title" kann nicht fehlerfrei erstellt werden. Spätestens wenn es ans einpflegen s.g Container geht, ist Ende mit dem Wissen.

Viele nutzen ja heute auch WebseitenBaukästenSysteme (was auch in Ordnung ist)... da kann man aber ganz sicher nicht sagen, die können eine Webseite erstellen. Das wäre so... als ob sich jemand Künstler nennt, nur weil er das System "Malen nach Zahlen" nutzt.

Die wenigsten können doch heute auf einem "weißen Blatt" eine Webseite erstellen.

Die Webseite http://de.selfhtml.org hilft da schon eher weiter und als Nachschlagewerk ist sie allemal gut.

Gruss Micha
Fachmoderator im Spezialgebiet:
Telefonmehrwertdienste Bereich Erotik (Telefonsex/Hotline/Anbieter/Agenturen)
weitere Themengebiete: Grundlagen im Bereich der Online-Erotik
Kontakt: (Freecall DE) 08000 1 40 44 42

Benutzeravatar
Melanie_NRW
Admina
Admina
Beiträge: 825
Registriert: 16.06.2011, 21:03
Wohnort: Bielefeld
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

RE: Was ist HTML?

#18

Beitrag von Melanie_NRW »

Der Kurs hier ist gratis, aber leider nur auf englisch.
Trotzdem vllt ganz nützlich für den ein oder anderen:


http://t3n.de/news/flexbox-css-leicht-g ... ign=buffer

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag