::: BOTS SIND ONLINE? :::

Hier versuchen wir Euch die Bedienung des Forums zu erleichtern. Wie funktioniert das Ding überhaupt..... Ihr könnt auch Fragen zu den Funktionen posten!
Antworten
Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 16563
Registriert: 2006-06-15, 18:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

::: BOTS SIND ONLINE? :::

#1

Beitrag von Zwerg » 2009-03-27, 15:06

Da ich immer wieder per PN angeschrieben werde, was es mit dieser neuen Anzeige auf sich hat, nunmehr hier die Erklärung:

Auf der Portalseite seht Ihr rechts im Kasten "wer ist Online" eine neue Anzeige:

Bild

Darauf erscheinen immer wieder sogenannte BOTS und manchmal eine Zahl in Klammer daneben.

Diese BOTS sind kleine selbstständige Programme (Spider), welche von Suchmaschinenprogrammieren ausgesandt werden, um selbstständig Informationen im Internet zu suchen. Sogenannte Crawler oder Spider. Sie hanteln sich eigenständig von einem Link zum Anderen im Internet und durchsuchen den Text der Seiten nach Inhalt, um diesen dann an die Suchmaschinen zurückzumelden - damit zum Beispiel in den Google-Suchergebnissen das Sexworker Forum auch unter den richtigen Suchbegriffen gefunden wird.

Die Namen die Ihr in der Anzeige seht sind zumeist mit den Namen der Suchmaschinen ident. Wenn also Google auftaucht, dann spidert gerade ein Bot von Google unser Forum. Wenn daneben eine Zahl auftaucht - als Beispiel: Google(3) - dann sind gerade 3 Bots von Google auf unseren Seiten unterwegs.

Diese Bots können sich aber nicht einloggen! Sie können sich nur dort bewegen, wo man kein LOGIn braucht - also gesperrte Seiten (SW-Only zum Beispiel) können sie zwar "anklicken" sehen aber dann nur die LOGIN-Maske und keinen Inhalt!

Es gibt aber auch böse Bots, welche auf der Suche nach Mailadressen sind (oder generell Informationen stehlen) - und da wir im Forum diese "Bösen" oder für uns nicht relevanten Bots nicht wollen - sie belegen ja Ressourcen - habe ich die Anzeige eingebaut, damit ich sehe, wer sich gerade in unserem Forum herumtreibt.

Als Beispiel: Die russische Suchmaschine Yandex hat in den letzten Wochen einen Bot auf unseren Seiten gehabt, der pro Minute mehrere 100 Seiten aufgerufen hat und dadurch wird die Datenbank extrem belastet. Deshalb habe ich nunmehr Yandex und noch einige 100 Andere unwichtige oder schädliche Bots gesperrt. Die Anzeige dient also auch zur Prüfung, ob die Sperre erfolgreich war.

Hat das Ganze nun auch etwas Positives -> Die Antwort ist "ja"! Je mehr bzw. öfter gute Bots (Google, Yahoo usw..) sich im Forum herumtreiben, desto mehr sehen wir, das unser Forum von den Suchmaschinen anerkannt wird - bzw. das dessen Inhalte in den Ergebnissen aktualisiert werden - und somit auch gefunden werden können.

Sollten zu dem Thema noch Fragen offen sein, bitte ich darum

Herzliche Grüße

Christian

Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 16563
Registriert: 2006-06-15, 18:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

RE: ::: BOTS SIND ONLINE? :::

#2

Beitrag von Zwerg » 2009-03-28, 04:23

Wie im obigen Beitrag bereits erwähnt: Es gibt auch böse Bots... - Programme welche gezielt versuchen Mailadressen zu finden - oder aber gezielt nach Schwachstellen suchen - und es gibt auch sehr viele Hacker...

Was macht man nun dagegen bzw. wie sieht es mit der Sicherheit in unserem Forum aus: insgesamt haben wir hier 4 Firewalls installiert - wenn ich noch die Sicherheitsmaßnahmen unseres Providers (Word4You) mitrechne, sind es noch wesentlich mehr. Wir sind auf dem neuesten Stand der Technik! Nur: Gibt es dabei auch einen (ganz kleinen) bitteren Tropfen. Sicherheitsmaßnahmen bremsen die Geschwindigkeit ein wenig und leider kann es vorkommen, dass Jemand irrtümlich (zum Beispiel durch die Eingabe eines falschen Passwortes) in so ein Netz gerät.

Wenn mal was nicht klappen sollte, bitte wendet Euch an mich - oder an unsere ModeratorInnen!

Als Beispiel: Es kann vorkommen, dass Ihr auf einmal eine Rechenaufgabe lösen müsst, bevor Ihr das Forum betreten könnt (die Chance ist aber sehr gering, dass dieser Fall eintritt). Dies bedeutet jetzt nicht, dass Jemand Euch misstraut, sondern ist lediglich ein Hinweis darauf, dass mit Eurer IP-Adresse irgendwas im Forum bereits passiert ist (oder auch in einem anderen Forum) - die moderne Sicherheitssoftware tauscht sich automatisch mit Sicherheitszentren aus - und alle "auffälligen" IP-Adressen werden zentral gespeichert und upgedatet (was natürlich auch Fehler beinhalten kann).

Solltet Ihr zum Beispiel folgenden Bildschirm zu Gesicht bekommen:

Bild

Dann einfach: Rechenaufgabe lösen und das Forum betreten - und/oder eine Info an mich absenden (telefonisch, Mail oder wie auch immer) - ich schalte Euch so schnell wie möglich wieder frei - und gehe auch der Sache auf den Grund, warum Eure IP-Adresse davon betroffen ist. Es könnte zum Beispiel sein, dass Ihr einen sogenannten Proxy-Server zum Surfen benützt (um Eure Identität zu verschleiern - diese Proxies werden aber auch oft benützt um SPAM zu platzieren oder auch Foren zu hacken.... - deshalb sind diese Adressen zumeist gesperrt).

Wenn Ihr Fragen zu diesem Thema habt: Bitte ich darum

Herzliche Grüße

Christian

Antworten