Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Elisabeth Elisabeth setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
leider nicht mehr aktiv
leider nicht mehr aktiv





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2005-09-02, 21:24  Beitrag #1/9     Titel: Idee FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

Sexworker Forum Kurzfassung hier.


Willkommen auf sexworker.at!

Egal, ob Sexworker, Sozialarbeiter, interessierter oder engagierter Aussenstehender oder Kunde, diese Regeln gelten für alle:

1) Vergesst niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Das heißt:
    Keine rassistischen, absichtlich verletzenden, destruktiven Äusserungen und Beschimpfungen
    Haltet die Diskussionen konstruktiv, es geht nicht ums Rechthaben, sondern ums Weiterkommen


2) Dies ist kein Kontakt- oder Erotikforum, sondern eine Informations- und Diskussionsplattform. Das heißt:
    Keine Werbung über die Angabe der eigenen Website hinausgehend
    Kein Anpreisen der eigenen Dienste als Sexworker
    Keine Bewertungen der Dienste anderer Sexworker


3) Jedes Mitglied wird ersucht, im Bereich "Community-Mitglieder stellen sich vor" eine kurze Vorstellung zu posten. Das heißt:
    Wer seid ihr? Was hat euch zu uns geführt? Was erwartet ihr von diesem Forum? Was könntet ihr beitragen? Welche Gedanken habt ihr euch zum Thema Sexarbeit gemacht?

Hier findet ihr den Bereich für die Vorstellung: http://www.sexworker.at/phpBB2/viewforum.php?f=29



4) Ein ausgefülltes Profil ist Pflicht. Wer nicht bereit ist, sein Profil auszufüllen, wird gelöscht. Pflichtfelder sind:

Obiger Satz gestrichen und Punkt 4 neu formuliert: - am 13 05 2007 von Christian / Zwerg

4) Wir bitten Euch höflich Euer Profil auszufüllen! Wichtig wäre:

    E-Mail Adresse (kann auch versteckt werden)
    Wohnort
    Website: Sexworker können hier ihre Website oder die Adresse eines ihrer Online-Inserate angeben,
    Beruf: zB. Sexworker, Sozialarbeiter, Interessierter Nicht-Sexworker, Engagierter Nicht-Sexworker, Klient, etc.
    Interessen


Forenregeln ergänzt von Zwerg um Punkt 5 am 18.11.2009:

5) MitarbeiterInnensuche (Jobs) im Forum:

    Wir ersuchen alle BetreiberInnen, welche hier MitarbeiterInnen suchen, zu beachten: Es ist auf sexworker.at für BetreiberInnen, welche auf ihren Webseiten oder Annoncen offensiv mit "Ohne Service" werben, nicht gestattet Jobangebote zu posten. Ein offenes Anbieten von gesundheitsschädigenden bzw. gefährdenden Praktiken ist mit dem Grundgedanken unseres Forums (Safety First) nicht vereinbar. Es ist nicht unsere Aufgabe einer SexarbeiterIn ihr Service vorzuschreiben - die sexuelle Selbstbestimmung ist unantastbar - aber es ist auch nicht unsere Aufgabe, derartige Stellenangebote hier zu vermitteln. Wir ersuchen auch alle BetreiberInnen vor dem Posten einer Jobanzeige diesen Thread: http://www.sexworker.at/phpBB2/viewtopic.php?t=2788 zur Kenntnis zu nehmen!


Hier könnt ihr euer Profil editieren: http://www.sexworker.at/phpBB2/profile.php?mode=editprofile

Bei Fragen wendet euch bitte an den Admin unter Admin Sexworker.at oder postet eure Frage im Forum. Auch die Moderatoren (Moderator) stehen Euch gerne zur Seite.

Ergänzung - hinzugefügt am 16 03 2007 von Christian / Zwerg


Ich möchte als Admin dieses Forums noch auf 2 Dinge hinweisen.

1. Es kommt immer wieder vor, dass sich UserInnen durch Gäste wegen aufdringlicher (!) Kontaktaufnahme per PN belästigt fühlen. Ich bitte eindringlich im Falle einer PN besonders darauf zu achten, dass dies kein "Freierforum" ist (bitte den Ausdruck wertfrei zu betrachten)! Ergänzt von Aoife am 28.8.2010: Sinngemäß gilt dies selbstverständlich auch für Betreiber. Unsere UserInnen sollen sich hier wohl fühlen! Sollte eine UserIn das Gefühl haben, dass sie belästigt wird, bitte ich um entsprechende Info!

Ergänzung hinzugefügt am 15. Juni 2009 von Zwerg:
Das Sexworker Forum bzw. dessen Funktionen sind nicht dazu da, dass hier bedenkenlos Recherchen oder auch Kontaktanfragen von Journalisten, Redakteuren oder sonstigen "Suchenden" durchgeführt werden!
Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die hier registrierten SexarbeiterInnen ungefragte Kontakte ablehnen! Wenn Jemand für Interviews, TV-Shows oder auch für wissenschaftliche Arbeiten, Kontakte sucht, so sind hierfür die Admins zu verständigen - bevor eine direkte Kontaktaufnahme zu unseren UserInnen erfolgt! Wir werden so gut es geht Unterstützung geben - jedoch erlauben wir uns auch Anfragen abzulehnen! Unsere Ressourcen sind begrenzt. Und der Punkt Öffentlichkeitsarbeit ist nur ein Teilbereich unserer Aufgaben. Dies gilt auch für wissenschaftliche Arbeiten!

2. Es gibt hier im Forum eine Prämisse, der wir uns Alle unterwerfen!

Das Forum dient in erster Linie der Information, dem Gedankenaustausch und der Hilfestellung von und für SexworkerInnen!

Das soll jetzt nicht heißen, dass engagierte Außenstehende nicht willkommen sind. Aber sämtliche Entscheidungen, die unsere Moderatoren oder auch ich als Admin dieses Forums treffen, werden nach diesem nicht diskutierbaren Grundsatz gefällt.

Wenn ein Posting diesem Grundsatz widerspricht und somit nicht in dieses Forum gehört, behalte ich mir ausdrücklich das Recht vor, den Beitrag zu löschen, oder entsprechend zu editieren.

Mit der Registrierung und Mitwirkung in diesem Forum stimmen die UserInnen der dauerhaften Speicherung Ihrer Registrierungsdaten (z.B. Benutzerprofil) zu. Weiters besteht kein Anspruch auf Löschung der geschriebenen Beiträge – auch dann nicht, wenn der bzw. die UserIn aus dem Forum später einmal ausscheiden oder eine Sperrung durch einen Moderator/Administrator erfolgen sollte. In begründeten Fällen werden wir natürlich weiterhin dem Wunsch einer UserIn des Forums nachkommen und etwaige Beiträge entfernen!

Forenregeln ergänzt von Zwerg am 13.04.2009

MEHRERE ACCOUNTS oder DOPPELNUTZUNG EINES ACCOUNTS:


Es sind im Sexworker Forum keine "Mehrfachaccounts" (also 1 UserIn unter mehreren Namen) gestattet. Wenn Jemand doch einen 2. Account benötigt, so ist VOR DER 2. REGISTRIERUNG einer der Admins zu verständigen!

Ein Account (Username) darf immer nur von einer Person benutzt werden! Es ist nicht gestattet, dass sich 2 oder mehrere Personen einen Account teilen! Wenn hiervon eine Ausnahme gestattet wurde (Beispiel: Organisationen bzw. Firmen) so ersuchen wir, die Beiträge entsprechend zu signieren.


Forenregeln ergänzt von Zwerg am 04.08.2007:

NACHRICHT AN DEN ADMIN:

Falls Ihr den/die Admin(s) des Forums eine Nachricht zukommen lassen möchtest, verwendet bitte den folgenden Link, oder (als registrierte UserIn) schreibt eine PN an Nina, Marc oder an Zwerg:

http://www.sexworker.at/phpBB2/contact_form.php
(Das Kontaktformular kann man auch ohne Registrierung benutzen)

"Dies ist eine Community zum Empowerment von und für Sexworker. Jeder ist eingeladen sich unterstützend an den Diskussionssträngen zu beteiligen. Wir bitten von Einzel-Postings die geschäftemacherische Eigenwerbung beabsichtigen abzusehen.

Danke und Willkommen."

Nina, Marc und Christian


Ich möchte den Forenregeln noch einen Tipp hinzufügen: Es handelt sich dabei um ein Zitat einer unserer ModeratorInnen:

Tanja_Regensburg hat folgendes geschrieben:

Ich bin mir auch bewußt das ich der Teil eines Ganzen bin und nicht nur mich in der Öffentlichkeit präsentiere!


 Geschlecht*:Weiblich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2005-09-02, 21:24  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2007-03-16, 11:42  Beitrag #2/9     Titel:  Zusatz zu Forenregeln  Nach untenNach oben

Liebe Community!

Die Forenregeln wurden von mir durch einen Zusatz ergänzt

http://www.sexworker.at/phpBB2/viewtopic.php?p=1395#1395

Bitte um Kenntnisnahme

Zwerg

Admin www.sexworker.at


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2007-03-19, 19:01  Beitrag #3/9     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Hallo Ihr!

Ab sofort wurde die Altersbegrenzung für die Registrierung bei sexworker.at auf 18 Jahre angehoben.

Ich danke Marc für den Tipp. Ich habe es schlichtweg übersehen.....

Liebe Grüße

Christian


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2007-04-14, 00:36  Beitrag #4/9     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Hallo Gemeinde!

Da ich immer wieder angeschrieben werde, wer die Moderatoren sind, bzw. welche Bedeutung die Farbgebung der einzelnen Mitglieder hat, erlaube ich mir auf den Thread

http://www.sexworker.at/phpBB2/viewtopic.php?p=9611#9611

hinzuweisen.

Falls noch Fragen offen sind, bitte an unser Moderatorenteam oder an meine Minimalität senden. Wir stehen gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße

Zwerg


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
Gesplittet: 2009-04-13, 11:09 Uhr von Zwerg
Von Beitrag FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-) aus dem Forum Wichtige Infos zum Forum
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2009-04-13, 11:41  Beitrag #5/9     Titel:  RE: FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

Die Forenregeln wurden (aus gegebenen Anlass) um 2 Punkte erweitert: Doppelaccounts und Mehrfachnutzung eines Accounts

Wir bitten um Kenntnisnahme!


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2009-06-15, 10:57  Beitrag #6/9     Titel: Idee Re: FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

          Image
Elisabeth hat folgendes geschrieben:
Willkommen auf sexworker.at!

Egal, ob Sexworker, Sozialarbeiter, interessierter oder engagierter Aussenstehender oder Kunde, diese Regeln gelten für alle:

1) Vergesst niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Das heißt:
    Keine rassistischen, absichtlich verletzenden, destruktiven Äusserungen und Beschimpfungen
    Haltet die Diskussionen konstruktiv, es geht nicht ums Rechthaben, sondern ums Weiterkommen


2) Dies ist kein Kontakt- oder Erotikforum, sondern eine Informations- und Diskussionsplattform. Das heißt:
    Keine Werbung über die Angabe der eigenen Website hinausgehend
    Kein Anpreisen der eigenen Dienste als Sexworker
    Keine Bewertungen der Dienste anderer Sexworker


3) Jedes Mitglied wird ersucht, im Bereich "Community-Mitglieder stellen sich vor" eine kurze Vorstellung zu posten. Das heißt:
    Wer seid ihr? Was hat euch zu uns geführt? Was erwartet ihr von diesem Forum? Was könntet ihr beitragen? Welche Gedanken habt ihr euch zum Thema Sexarbeit gemacht?

Hier findet ihr den Bereich für die Vorstellung: http://www.sexworker.at/phpBB2/viewforum.php?f=29



4) Ein ausgefülltes Profil ist Pflicht. Wer nicht bereit ist, sein Profil auszufüllen, wird gelöscht. Pflichtfelder sind:

Obiger Satz gestrichen und Punkt 4 neu formuliert: - am 13 05 2007 von Christian / Zwerg

4) Wir bitten Euch höflich Euer Profil auszufüllen! Wichtig wäre:

    E-Mail Adresse (kann auch versteckt werden)
    Wohnort
    Website: Sexworker können hier ihre Website oder die Adresse eines ihrer Online-Inserate angeben,
    Beruf: zB. Sexworker, Sozialarbeiter, Interessierter Nicht-Sexworker, Engagierter Nicht-Sexworker, Klient, etc.
    Interessen

Hier könnt ihr euer Profil editieren: http://www.sexworker.at/phpBB2/profile.php?mode=editprofile

Bei Fragen wendet euch bitte an den Admin unter <a>Admin Sexworker.at</a> oder postet eure Frage im Forum. Auch die Moderatoren (<a>Moderator</a>) stehen Euch gerne zur Seite.

Ergänzung - hinzugefügt am 16 03 2007 von Christian / Zwerg


Ich möchte als Admin dieses Forums noch auf 2 Dinge hinweisen.

1. Es kommt immer wieder vor, dass sich UserInnen durch Gäste wegen aufdringlicher (!) Kontaktaufnahme per PN belästigt fühlen. Ich bitte eindringlich im Falle einer PN besonders darauf zu achten, dass dies kein "Freierforum" ist (bitte den Ausdruck wertfrei zu betrachten)! Unsere UserInnen sollen sich hier wohl fühlen! Sollte eine UserIn das Gefühl haben, dass sie belästigt wird, bitte ich um entsprechende Info!

Ergänzung hinzugefügt am 15. Juni 2009 von Zwerg:
Das Sexworker Forum bzw. dessen Funktionen sind nicht dazu da, dass hier bedenkenlos Recherchen oder auch Kontaktanfragen von Journalisten, Redakteuren oder sonstigen "Suchenden" durchgeführt werden!
Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die hier registrierten SexarbeiterInnen ungefragte Kontakte ablehnen! Wenn Jemand für Interviews, TV-Shows oder auch für wissenschaftliche Arbeiten, Kontakte sucht, so sind hierfür die Admins zu verständigen - bevor eine direkte Kontaktaufnahme zu unseren UserInnen erfolgt! Wir werden so gut es geht Unterstützung geben - jedoch erlauben wir uns auch Anfragen abzulehnen! Unsere Ressourcen sind begrenzt. Und der Punkt Öffentlichkeitsarbeit ist nur ein Teilbereich unserer Aufgaben. Dies gilt auch für wissenschaftliche Arbeiten!

2. Es gibt hier im Forum eine Prämisse, der wir uns Alle unterwerfen!

Das Forum dient in erster Linie der Information, dem Gedankenaustausch und der Hilfestellung von und für SexworkerInnen!

Das soll jetzt nicht heißen, dass engagierte Außenstehende nicht willkommen sind. Aber sämtliche Entscheidungen, die unsere Moderatoren oder auch ich als Admin dieses Forums treffen, werden nach diesem nicht diskutierbaren Grundsatz gefällt.

Wenn ein Posting diesem Grundsatz widerspricht und somit nicht in dieses Forum gehört, behalte ich mir/wir uns ausdrücklich das Recht vor, den Beitrag zu löschen, oder entsprechend zu editieren.

Mit der Registrierung und Mitwirkung in diesem Forum stimmen die UserInnen der dauerhaften Speicherung Ihrer Registrierungsdaten (z.B. Benutzerprofil) zu. Weiters besteht kein Anspruch auf Löschung der geschriebenen Beiträge – auch dann nicht, wenn der bzw. die UserIn aus dem Forum später einmal ausscheiden oder eine Sperrung durch einen Moderator/Administrator erfolgen sollte. In begründeten Fällen werden wir natürlich weiterhin dem Wunsch einer UserIn des Forums nachkommen und etwaige Beiträge entfernen!

Forenregeln ergänzt von Zwerg am 13.04.2009

MEHRERE ACCOUNTS oder DOPPELNUTZUNG EINES ACCOUNTS:


Es sind im Sexworker Forum keine "Mehrfachaccounts" (also 1 UserIn unter mehreren Namen) gestattet. Wenn Jemand doch einen 2. Account benötigt, so ist VOR DER 2. REGISTRIERUNG einer der Admins zu verständigen!

Ein Account (Username) darf immer nur von einer Person benutzt werden! Es ist nicht gestattet, dass sich 2 oder mehrere Personen einen Account teilen! Wenn hiervon eine Ausnahme gestattet wurde (Beispiel: Organisationen bzw. Firmen) so ersuchen wir, die Beiträge entsprechend zu signieren.


Forenregeln ergänzt von Zwerg am 04.08.2007:

NACHRICHT AN DEN ADMIN:

Falls Ihr den/die Admin(s) des Forums eine Nachricht zukommen lassen möchtest, verwendet bitte den folgenden Link, oder (als registrierte UserIn) schreibt eine PN an Nina, Marc oder an Zwerg:

http://www.sexworker.at/phpBB2/contact_form.php
(Das Kontaktformular kann man auch ohne Registrierung benutzen)

"Dies ist eine Community zum Empowerment von und für Sexworker. Jeder ist eingeladen sich unterstützend an den Diskussionssträngen zu beteiligen. Wir bitten von Einzel-Postings die geschäftemacherische Eigenwerbung beabsichtigen abzusehen.

Danke und Willkommen."

Nina, Marc und Christian


Ich möchte den Forenregeln noch einen Tipp hinzufügen: Es handelt sich dabei um ein Zitat einer unserer ModeratorInnen:

Tanja_Regensburg hat folgendes geschrieben:

Ich bin mir auch bewußt das ich der Teil eines Ganzen bin und nicht nur mich in der Öffentlichkeit präsentiere!


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2009-06-15, 11:03  Beitrag #7/9     Titel: Warnung ! Re: FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

          Image
Elisabeth hat folgendes geschrieben:
Das Sexworker Forum bzw. dessen Funktionen sind nicht dazu da, dass hier bedenkenlos Recherchen oder auch Kontaktanfragen von Journalisten, Redakteuren oder sonstigen "Suchenden" durchgeführt werden!
Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die hier registrierten SexarbeiterInnen ungefragte Kontakte ablehnen! Wenn Jemand für Interviews, TV-Shows oder auch für wissenschaftliche Arbeiten, Kontakte sucht, so sind hierfür die Admins zu verständigen - bevor eine direkte Kontaktaufnahme zu unseren UserInnen erfolgt! Wir werden so gut es geht Unterstützung geben - jedoch erlauben wir uns auch Anfragen abzulehnen! Unsere Ressourcen sind begrenzt. Und der Punkt Öffentlichkeitsarbeit ist nur ein Teilbereich unserer Aufgaben. Dies gilt auch für wissenschaftliche Arbeiten!


Aus gegebenen Anlass wurden die Forenregeln um oben zitierten Punkt ergänzt.

Wir ersuchen um Kenntnisnahme!

Christian


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Zwerg Zwerg setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: Engagierte(r) Außenstehende(r)
austria.gif
BeitragVerfasst: 2009-11-18, 01:12  Beitrag #8/9     Titel: Idee Re: FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

          Image
Elisabeth hat folgendes geschrieben:
5) MitarbeiterInnensuche (Jobs) im Forum:

    Wir ersuchen alle BetreiberInnen, welche hier MitarbeiterInnen suchen, zu beachten: Es ist auf sexworker.at für BetreiberInnen, welche auf ihren Webseiten oder Annoncen offensiv mit "Ohne Service" werben, nicht gestattet Jobangebote zu posten. Ein offenes Anbieten von gesundheitsschädigenden bzw. gefährdenden Praktiken ist mit dem Grundgedanken unseres Forums (Safety First) nicht vereinbar. Es ist nicht unsere Aufgabe einer SexarbeiterIn ihr Service vorzuschreiben - die sexuelle Selbstbestimmung ist unantastbar - aber es ist auch nicht unsere Aufgabe, derartige Stellenangebote hier zu vermitteln. Wir ersuchen auch alle BetreiberInnen vor dem Posten einer Jobanzeige diesen Thread: http://www.sexworker.at/phpBB2/viewtopic.php?t=2788 zur Kenntnis zu nehmen!


Die Forenregeln wurden um einen Punkt (siehe Zitat) ergänzt!

Wir ersuchen unsere UserInnen um Kenntnisnahme

Danke fürs Verständnis

nina777, marc und christian


 Geschlecht*:Männlich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
 Aoife Aoife setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Senior Admin
Senior Admin





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2010-08-28, 22:57  Beitrag #9/9     Titel: Idee Re: FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)  Nach untenNach oben

Aus gegebenem Anlaß habe ich die Forenregeln in diesem Punkt noch etwas präzisiert:

          Image
Elisabeth hat folgendes geschrieben:
Ergänzung - hinzugefügt am 16 03 2007 von Christian / Zwerg


Ich möchte als Admin dieses Forums noch auf 2 Dinge hinweisen.

1. Es kommt immer wieder vor, dass sich UserInnen durch Gäste wegen aufdringlicher (!) Kontaktaufnahme per PN belästigt fühlen. Ich bitte eindringlich im Falle einer PN besonders darauf zu achten, dass dies kein "Freierforum" ist (bitte den Ausdruck wertfrei zu betrachten)! Ergänzt von Aoife am 28.8.2010: Sinngemäß gilt dies selbstverständlich auch für Betreiber. Unsere UserInnen sollen sich hier wohl fühlen! Sollte eine UserIn das Gefühl haben, dass sie belästigt wird, bitte ich um entsprechende Info!


Liebe Grüße, Aoife


 Geschlecht*:Weiblich  Offline Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

FORENREGELN - BITTE LESEN UND DARAN HALTEN :-)


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge Abtreibung wer denkt noch daran j-venus Krankheiten - Schutz und Diagnose 4 2017-01-19, 05:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Samstag erster Arbeitstag BITTE gebt ... Nadine12345 Gäste Forum 5 2016-09-22, 13:38 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich suche einen neuen Club zum arbeit... ilovemoney Arbeitsplatz der SexarbeiterInnen 3 2015-12-27, 10:09 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 0.6661s ][ Queries: 47 (0.1454s) ]