Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht Erotik Rotlicht WebkatalogPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 flowerboy
interessiert
interessiert





Ich bin...: Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 22:46  Beitrag #1/11     Titel:  Anleitung für Kunden  Nach untenNach oben

Ich habe mal ein paar Tage im Forum gestöbert und das gefundene zu einer "Anleitung für Kunden" zusammengefasst.
Eigentlich sind es Selbstverständlichkeiten, aber anscheinend nicht allen klar. Vielleicht bringt die Sammlung ja was.
Evtl gibt es ja noch Anregungen für Erweiterung, Umfomulierung oder Streichung.

Club-, Bordell-, Hausbesuch aber richtig

Erfolgreiche Kunden ...
... bekommen richtig guten Sex

... besuchen einen Menschen und kein Stück Fleisch
... schützen sie und sich selbst mit Kondom

... gönnen sich ein Stück Luxus
... wollen mal was anderes
... wollen etwas, was es daheim nicht gibt

... bereiten sich vor
... sind gewaschen und gepflegt
... rasieren sich unten rum
... ziehen auch mal einen sexy Slip an

... sind pünktlich
... rufen an, bevor sie klingeln, damit auch sie fertig ist
... sprechen ab, worum es geht
... wollen nicht mehr, als sie geben mag
... akzeptieren ein Nein
... bezahlen im Voraus
... trennen Geschäft und Privates

... sind nett zu ihr
... sind zärtlich und einfühlsam
... genießen ihr Können
... gönnen ihr auch etwas
... lassen mal richtig die Sau raus
... spüren, wenn sie mitgeht

... sind befriedigt
... haben vielleicht viel gelacht
... haben sich vielleicht gut unterhalten
... haben sich vielleicht entspannt und erholt
... wurden vielleicht von der Muse inspiriert
... wurden vielleicht von Sorgen befreit
... bedanken sich glücklich beim Abschied

... kommen wieder, wenn es gut war
... und pfeifen drauf, wenn sie eine Null war

... sind hinterher ebenso diskret, wie sie es war
... belästigen sie nicht mit unerfüllter Liebe.

Kurzum – sie werden so behandelt, wie sie selber auftreten


Kunden.txt
 Beschreibung:
Bitte hier klicken

Download
 Dateiname:  Kunden.txt
 Dateigröße:  1.36 KB
 Heruntergeladen:  88 mal


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2011-10-25, 22:46  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 Robby
wissend
wissend





Ich bin...: Kunde
austria.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:23  Beitrag #2/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

flowerboy
stimmt genau aber wer kontrolliert die kriterien ? ggg
einen kunden-TÜV gibts ja nicht
leider können viele sw "nicht entsprechende" kunden aus wirtschaftlichen gründen nicht ablehnen
robby


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 flowerboy
interessiert
interessiert





Ich bin...: Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:33  Beitrag #3/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Hi Robby,
ja klar gibt's keinen Kunden-TÜV.
aber, vielleicht kann man den Kunden ja klar machen, dass sie Einfluss auf das Ergebnis des Besuches haben.
Drum sind die ersten beiden Zeilen ja auch fett geschrieben, um einen neugierig zu machen, wie es weitergeht.
Mir wäre das alles nicht so klar zu formulieren gewesen, bevor ich mich nicht eine Woche hier umgesehen habe.
Schließlich hab ich als Kunde nicht die Brille der SW auf. Und, ich bin ja auch mal vom Macho-Weltbild beeinflusst gewesen.
Wenn mir der Inhalt früher bekannt gewesen wäre, ich denk mal, ich hätte eine bessere Lebensquali gehabt.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Robby
wissend
wissend





Ich bin...: Kunde
austria.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:41  Beitrag #4/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

hi flowerboy
es ist sicher schwierig den kunden den einfluss auf die begegnung klar zu machen diejenigen die hier im forum sind wissen es sicher und die anderen sind wahrscheinlich unbelehrbar(leider)
ist leider so dass heutzutage alles"konsumiert" wird auch menschen_unsere artgenossen sind nichts auf das wir stolz sein können
robby


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 flowerboy
interessiert
interessiert





Ich bin...: Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:45  Beitrag #5/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

ok :)
ich will den Text auch in diversen Freier-Foren Posten, oder so nach und nach unterschieben. Ich wollt aber hier erstmal nachfragen, ob ich den Punkt treffe oder wesentliches übersehe.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Arum
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: Engagierter Kunde
netherlands.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:47  Beitrag #6/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Lieber flowerboy,

Du hast 'ne schöne Anleitung geschrieben, aber so einfach und rosig ist es nun auch wieder nicht.

Wie ich Deinem Vorstellungsposting (willkommen noch!) entnehme, hast Du ein sehr gutes Verhältnis zu einer Stammfrau, und das gönne ich Dir aus vollem Herzen.
Nur, wer etwas mehr im P6-Bereich herumschnuppert und nicht unbedingt eine Stammfrau möchte (so wie ich also), weiss eben, dass, welche gute Vorsätze man auch immer haben darf, und wie freundlich man immer auch ist, man trifft (in der Tat, da hast Du völlig recht) auf einen anderen Menschen, und es gibt eben Kombinationen von Kunde und SW, wo die Chemie einfach nicht stimmt. Wo es dergestalt meistens also auch keinen guten, im Bestfall nur mittelmässigen Sex gibt. Erlebt man mal eine solche Situation, ist man deswegen noch kein weniger erfolgreicher Kunde.

Und so sollte man doch auch eine gewisse Distanz wahren, nicht allzusehr auf das Wohlergehen seines Gegenübers achten. Es gibt eben SW, die solches Verhalten schamlos auszunutzen versuchen. Ja, die gibt es nun mal. Und besonders gefährdet ist man bei solchen, wenn der Sex Spitze war.
Seine Güte sollte man, meines Erachtens wenigestens, immer einigermassen eindämmen. Der Kunde gönnt sich vielleicht einen Luxus, aber sollte auch immer darauf achten, nicht abhängig zu werden, sein Bankkonto nicht ausser Auge zu verlieren.

Übrigens, aber das ist nebensächlich: in Saunaclubs wird in der Regel nicht im Voraus bezahlt, sondern erst nachher.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Robby
wissend
wissend





Ich bin...: Kunde
austria.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-25, 23:48  Beitrag #7/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

flowerboy
aus meiner sicht triffst du den punkt
aber ich gehöre schon immer zur minderheit
robby


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 flowerboy
interessiert
interessiert





Ich bin...: Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-26, 00:05  Beitrag #8/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

@Amrum
für FKK- und Sauna-Clubs gilt sicherlich einiges anders, auch bei Hausbesuchen müsste man einiges umstellen,
Einen Allzweck Text zu formulieren ist wohl schwieriger. Ich finde aber spezifische Details sind wichtig. Daher würde ich jedem Haus einen eigenen Text empfehlen.
Ich hätte mich drüber gefreut.

Wenn ich ins Restaurant gehe, gibt's dafür Tipps, wenn ich eine Jacht chartere bekomme ich eine Anleitung, warum nicht im Bordell?


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Robby
wissend
wissend





Ich bin...: Kunde
austria.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-26, 00:19  Beitrag #9/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

@arum
leider gibt es auch sw die dieses verhalten ausnützen aber meiner erfahrung nach sind sie in der minderheit(bin selber schon auf sie schnauze gefallen)
@flowerboy
saunaclubs/fkk habe ich noch nie probiert aber hausbesuch war immer voll in ordnung
die agenturen geben auch die vorlieben der escorts an und blumen.kerzen,wein und konfekt/schokolade zeigen zumindest den guten willen an "nett" zur escort zu sein auch wenns in meinem fall vielleicht etwas unbeholfen wirkt

robby


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Ariane Ariane setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-26, 10:21  Beitrag #10/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Gefällt mir ausgesprochen gut @Flowerboy. Dass die Realitäten teils weit davon entfernt sind, verringert den Wert deiner Handreichung ja nicht, im Gegenteil. Also danke, auch für das Einstellen in gewisse Foren.


 Geschlecht*:Weiblich  Versteckt
 fraences fraences setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
ModeratorIn
ModeratorIn





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2011-10-26, 13:25  Beitrag #11/11     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

@flowerboy

Vielen Dank für diese tolle Zusammenstellung.

Ich halte es so, wenn ein Gast meine Grenzen nicht akzeptiert oder sich unkultiviert benimmt.
Mache ich es, wie beim Fussball mit den gelb/roten Karten.
1. Höfliche Ansprache gelbe Karte
2. Dominante Zurechtweisung gelb/rote Karte
3. Verbotszurechtweisung: "Noch einmal, dann ist der Termin zu Ende" rote Karte

Dann breche ich den Termin ohne mich auf irgendein Diskussion mit ihm einzulassen.

Wenn jemand nicht den Respekt hat oder in seinem Leben Benehmen gelernt hat, werde ich es nicht in eine kurze Zeit ändern können und für kein Geld der Welt, lass ich meine Nerven ruinieren.

Liebe Grüße, Fraences


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Anleitung für Kunden


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge „Sex-Arbeiterinnen und ihre Kunden we... fraences Sexarbeit in Gesellschaft und Politik 1 2014-05-17, 15:17 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Seminar für Kunden von SexarbeiterInn... fraences Events 21 2013-11-21, 01:36 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Art dangereux Interview, Kunden des S... Klaus Fricke Events 0 2013-08-06, 13:30 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: Sexworker Zeitung :: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren GRATISLINK Webverzeichnis Webkatalog

[ Zeit: 1.1693s ][ Queries: 49 (0.2042s) ]