::: EDITIEREN von eigenen Beiträgen :::

Hier versuchen wir Euch die Bedienung des Forums zu erleichtern. Wie funktioniert das Ding überhaupt..... Ihr könnt auch Fragen zu den Funktionen posten!
Antworten
Online
Benutzeravatar
Zwerg
Senior Admin
Senior Admin
Beiträge: 16563
Registriert: 2006-06-15, 18:26
Wohnort: 1050 Wien
Ich bin: engagierter Außenstehende(r)
Kontaktdaten:

::: EDITIEREN von eigenen Beiträgen :::

#1

Beitrag von Zwerg » 2007-03-18, 03:49

Liebe Gemeinde!

Ab sofort ist es nur mehr bis maximal 12 Stunden nach dem Absenden eines Beitrages möglich diesen auch zu editieren.

Schweren Herzens habe ich mich zu diesem Schritt durchgerungen. Da es immer wieder vorkommt, dass User ihre Beiträge (nach Wochen) auch sinngemäß verändern, nachdem schon Antworten darauf erfolgt sind, sind manche Diskussionen nicht mehr nachvollziehbar bzw. entfremdet.

Eigentlich wollte ich diese Funktion nie einbauen - ich dachte, dass wir das einzige Forum (welches ich kenne) seien könnten, wo es nicht notwendig ist, die "Edit-Funktion" zu beschränken. Dem Missbrauch dieser Funktion muss ich jedoch Einhalt gebieten. Einige wenige User zeichnen hierfür verantwortlich.

Ich denke 12 Stunden nach dem Absenden eines Beitrages sollten ausreichen, um Diesen noch einmal in Ruhe durchzulesen bzw. zu überdenken. Nach dieser Zeit sind unsere Moderatoren oder auch meine Minimalität in der Lage Beiträge zu editieren und stehen Euch im Bedarfsfall gerne zur Seite.

Sollte die Zeitspanne Euch zu kurz erscheinen, bitte ich um entsprechende Infos!

Liebe Grüße und bitte um Verständnis

Christian

EDIT von Zwerg 13.05.07

Liebe Gemeinde!

Wir haben ein neues Feature an Board, welches ich kurz erklären möchte: Jede Änderung eines Beitrages wird in der Datenbank nunmehr abgespeichert. Mit anderen Worten: Es ist jetzt möglich auch Änderungen in einem Beitrag nachzuvollziehen bzw. den ursprünglichen Stand wieder herzustellen.

Die alten Versionen eines Postings können jedoch nur die Moderatoren bzw. der Admin sehen und diese im Bedarfsfall auch wieder herstellen. Somit sind sämtliche Diskussionen nachvollziehbar. Zur Erklärung: Bisher war es ja möglich, innerhalb von 12 Stunden einen eigenen Beitrag zu editieren. Dies sogar dann, wenn bereits Antworten erfolgt sind. Dies ist auch nach wie vor der Fall, jedoch wird die Änderung automatisch dokumentiert. Also im Streitfall ist es dem Moderatorenteam möglich nachzusehen, was editiert wurde.

Die Moderatoren könnt Ihr hier ersehen:
viewtopic.php?t=975

Sollten diesbezüglich Fragen auftauchen, oder wenn Ihr dieses Feature benötigt, wendet Euch bitte an einen der Moderatoren oder an meine Minimalität. Ihr könntet auch einfach den "in Verdacht stehenden Beitrag" (das etwas nachträglich manitpulativ geändert wurde) mittels des blauen Knopfes melden:

viewtopic.php?t=1287

Liebe Grüße

Zwerg

Antworten