"Meine nackte Wahrheit"

Buchtips für Sexworker oder von Sexworkern
Antworten
Benutzeravatar
Sina Card
interessiert
interessiert
Beiträge: 2
Registriert: 2017-08-04, 10:00
Ich bin: Keine Angabe
Kontaktdaten:

"Meine nackte Wahrheit"

#1

Beitrag von Sina Card » 2017-08-05, 09:59

*** D A S - A N D E R E - B U C H ***
- Meine nackte Wahrheit -

Sina Card wagt mit ihrem Buch eine Korrektur des Milieus


Im April 2015 erschien das romanhafte autobiografische Taschenbuch (A6 Format) von Sina Card beim www.epubli.de GmbH Verlag.

Zur Autorin:
Sina Card ist der Pseudonym/Künstlername einer noch aktuellen "Liebesdienerin". Sie ist Jahrgang 1955 und lebt in einer Großstadt. Sie erlernte einen handwerklichen Beruf, den sie mehrere Jahre selbstständig ausübte. In den neunziger Jahren ergab sich die Gelegenheit, auch andere interessante Berufszweige kennenzulernen. Ihre aufgeschlossene und kommunikative Art brachten sie zu dem Hobby-Job als Club-Betreiberin und Sexarbeiterin. Den Club gab sie auf, die Arbeit als Liebesdienerin noch nicht.

Sina Card, eine reife Liebesdienerin, erzählt aus ihrem Leben.
Wie verlief der Weg zur Sexarbeiterin?
Was sind die Gründe, diesen schönen und aufregenden Beruf zu ergreifen?
Verschiedene Erlebnisse und die daraus resultierenden Erfahrungen bringen eine wichtige Erkenntnis:
Das diesem Milieu anhaftende negative Klischee muss unbedingt korrigiert werden. Eigene Beispiele, Meinungen aus sozialen Netzwerken, erotischen Plattformen machen es notwendig.
Sinas Zeilen sind überzeugend, spritzig, interessant, bisweilen brisant ... und in einem geschliffenen Stil geschrieben in den Kapiteln

Rückblick * Einblick * Rundblick * Weitblick
Lichtblick * Ausblick * Augenblick * Tiefblick

Erotik pur:
die Arbeit der Frauen/Sexdienstleisterinnen - die Führung eines Clubs - Sina lässt hinter die "Kulissen" schauen mit den ungeschriebenen Regeln, ja, auch kleine und große Probleme werden beim Namen genannt.

Sinas Resümee:
Mit der Veränderung der Gesellschaft zu Offenheit und Toleranz hat sich auch schon die Einstellung zur Arbeit der Sexarbeiterinnen verändert. Doch noch nicht genug. Und so sollte auch das Urteil über die Männer, die diese Dienstleistung in Anspruch nehmen, in Zukunft weitaus positiver sein.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Sina Card

Mehr Informationen von der Autorin Sina Card: http://www.meinenacktewahrheit.de
E-Mail: sina.card@freenet.de

Antworten